Warum hassen Türken Armenier?

5 Antworten

na ja, wenn dich das historisch interessiert gib in Wikipedia "Völkermord an den Armeniern" ein: https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkermord_an_den_Armeniern

Aber wirklich interessant ist, wie du heute konkret mit Armeniern lebst,. Nur weil irgendwann irgendwann jemand einmal Unrecht getan und(/oder erleiden musste, müssen wir heute nicht komisch miteinander umgehen!

Genau und das verstehe ich bei den meisten Türken nicht :/ alle so rassistisch usw. Danke für deine Antwort werde es mir mal in Ruhe durchlesen :)

1
@nevermind1996

Die heutigen Türken können genauso viel dafür wie die heutigen Österreicher (ich bin Österreicher) für den 1. Weltkrieg,.. ;-)

 

1

Armenia waren damals sehr wenige .Die Türkei hat die ermordet um zu verhindern das die Stark werden und der Türkei die Grenzen streitig machen.

Jedes armenisches kind wird seit dem mit dem feindbild türken erzogen. Und bei vielen türken das gegenteil. 

Das ist wie in Deutschland viele denken sofort an Nazi juden Mörder, 

Nur leben 98% Menschen dieser zeit nicht mehr.

Menschen die mit Hass aufwachsen machen unsere Welt immer wieder kaputt 

Okay danke, das ist mir jetzt klarer :) schlimm dass sowas bis in die heutige Zeit übergeht..

1
@nevermind1996

Menschen sind die einzigen Wesen auf Erden die Hass fühlen können. 

Bei Tieren geht das nur bis zur Abneigung. 

0

hassen was sind denn das für worte? wieviel fremdbestimmung steckt dahinter?

das hatten wir auch mal das nannte man dann erbfeind ?

Ist bestimmt wieder irgendsoein Religionszeug... Ganz richtig sind da ja viele sowieso nicht von

wird damals bestimmt so gewesen sein, dass die Armenier christlich waren und die Türken Moslems oder Aleviten.

Also ich bin Armenier wir waren nicht nur Christen Juden Es gab auch religionslose

0

Was möchtest Du wissen?