Warum hassen mich fast alle?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man sollte erst garnicht über die Intentionen solcher Personen nachdenken. Auf ein solch geringes Niveau wirst du dich kaum herabsetzen können um das zu verstehen:)
Rede ersteinmal mit deinem Vorgesetzten darüber, hilft das nicht, eine Stufe hör.

Bei Mobbing - und das ist Mobbing - sollte man ein Mobbing-Tagbuch führen in dem steht was wann man mit dir gemacht hat. Dies hat denn Zweck damit du etwas wenn es hart auf hart kommt in der Hand hast.

Was ich nicht tun würde, ist einfach zu kündigen. Wenn du das nicht vorher mit dem Arbeitsamt besprochen hast, kann es sein das man dir das Arbeitslosengeld für eine bestimmte Zeit streicht. Vielleicht ist es auch sowieso dich an das Arbeitsamt damit zu wenden. Vielleicht findet sich dort jemand der dir hilft die Sache zu klären.

http://www.rechtsanwalt-schwerin24.de/News/News_Arbeitsrecht_1/Eigenkuendigung_nach_Mobbing_Aerztliches_Attest_verhindert_Sperrzeit_beim_Bezug_von_Arbeitslosengeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer jemand wegen einer Krankheit hasst und mies behandelt, der ist taktlos, herzlos und hat kein Niveau. Reg dich nicht über solche Idioten auf, damit schadest du dir nur selber Wende dich an euren Chef oder den Betriebsrat, die können vielleicht was dagegen unternehmen. Ich weiss, dieser Rat ist nicht einfach zu befolgen, aber versuche dir ein dickes Fell anzuschaffen, einfach nicht hinzuhören und dich nicht aufzuregen, wenn die anderen gemein zu dir sind. Wenn sie merken, das du dich nicht mehr über sie ärgerst, dann hören sie vielleicht auf mit ihren Gehässigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychologe, da sollte man Hilfe bekommen, ansonsten lass dich nicht unterkriegen, vlt Job Wechsel. weniger stunden, mehr coole Kollegen, sowas halt. :)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das nennt man mobbing und muss von deinem chef unterbunden werden ! was ist das denn für eine krankheit ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spiky2008
21.12.2015, 09:29

Und d solltest dir einen Duden kaufen

0

Sprich mit deinen Vorgesetzten. Niemand darf wegen seiner Krankheit diskriminiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andere Stelle suchen. Solche Leute geben erfahrungsgemäß keine Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?