Warum hassen Leute youtuber wenn sie Produkt Platzierung machen oder Werbung vor dem Videos?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Doch, auch da beschweren sich die Leute, aber es wird trotzdem so weitergemacht. 
Und Warum ? Weil sie dadurch Geld verdienen!
Wenn ein Zuschauer sieht, wie ein Youtuber durch ein paar Videos, die vielleicht mühelos erstellt wurden, Geld verdient, dann wird der Zuschauer wütend, weil er dann gerade an sich selber denkt. Vielleicht arbeitet der Zuschauer hart und verdient nicht so viel Geld wie ein Youtuber. Aus diesem Grund "hasst er den Youtuber". Aber im Grunde genommen hasst er dieses System. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werbung ist ja nicht gleich Werbung. Oft ist es bei Youtube so, dass Du eine Zeit lang immer die selbe Werbung siehst und manche davon gar nicht abbrechen kannst. So wird es bei schlechter Werbung - inzwischen leider kein Einzelfall mehr bei Youtube - sehr nervig immer und immer wieder die Werbung zu sehen. Besonders wenn man ein Video schaut, dass 4 Minuten geht und dann das nächste der gleichen länge und immer wieder Werbung hat - auch im Fernsehen hat man nicht alle 4 bis 8 Minuten Werbung - und nicht immer exakt die gleiche Werbung.

Produktplatzierung finde ich nicht gut, wenn sie nicht klar benannt wird oder wenn sie für lustige Zwecke eingesetzt wird. Wenn also in einem Hollywoodstreifen ein kleines neues Auto plötzlich alle anderen Autos fertig macht, dann kann das sogar witzig sein; aber generell ist Schleichwerbung nervig, weil sie einem dann doch bewusst auffällt und von dem Thema des Videos/ des Films ablenkt. Ärger mich z.B. immer wenn ich Cola-Werbung in Hollywoodstreifen sehe, denn das lenkt mich persönlich ständig vom Film ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frank7
05.01.2016, 03:32

Im Fernsehen sieht man auch immer die gleiche Werbung sei es von Coca Cola oreo oder was weiß ich

0

Weil die YouTuber anstatt ganz legitimer Werbung, oftmals Produkte empfehlen, die sie selbst nicht nehmen würden und sie den leuten eine subjektive Meinung vorgaukeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hasst Youtuber, die Produktplazierung machen? Ich kenne niemanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frank7
05.01.2016, 03:28

Wenn man immer in die Kommentare Beleidigungen sieht

0
Kommentar von Herb3472
05.01.2016, 03:29

Ach so - die Kommentare sind mir wurscht, die lese ich nicht.

0

Es ist nicht schlimm dass man Werbung macht, wer sagt das denn? Aber untermenschen *hust* dagi beehindert *hust* machen Werbungen für Produkte die sie gar nicht kennen, und meinen dass das übergeil wäre. Hab wegen der fxtze schon mal nen Nagellack bestellt und der war wirklich MEGA SXHEIXSE 10 € für nichts ausgegeben damit diese ausgeleierte hxure etwas Geld in der Tasche hat. 

Aber gegen product placements, die auch getestet worden sind und die auch gemocht werden habe ich nichts. Finde das sogar gut.:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei gut gemachten und gekennzeichneten Produktplatzierungen verstehe ich es auch nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?