Warum hassen einige Deutsche ihr eigenes Land?

11 Antworten

Nicht immer gleich übertreiben, mit dem Hass.

Deutschland ist nicht der Ort, an dem Gott die Welt geküsst hat.
Mit der neoliberalen Agenda 2010 der SPD sind Verwerfungen in Deutschland entstanden.
HartzIV hat die Lohnspirale nach unten geöffnet, Niedriglöhne sind einhergehend mit Altersrmut.

Ohne die Agenda 2010 der SPD und dem Versagen der Politik, in der Finanz-, Schulden-, Euro- und Flüchtlngskrise, von CDU und SPD, gäbe es die AfD nicht.
Diese Marktgläubigkeit der Parteien führte zu diesem Versagen und der großkoalitonären Verweigerung der Normenkontrolle.

Das ist sichtbar geworden am jüngsten Wahlergebnis.
Das reicht nicht für bloßen Hass, sondern ist eine Tatsache.
Deutschland entwickelt sich zu Weimar II, nebst der Aussicht so zu Enden wie einst die Weimarer Republik.

15% der Bevölkerung leben in Armut, 40% der Bevölkerung sind von Armut bedroht.
Hierfür wird die Politik sicher nicht auch noch Lob und Danksagungen auch nur erwarten können.

Es es muss erst schlimmer werden, bevor es besser werden kann.
Die Spracchlosigkeit der Partein ist denn doch hörbar laut.

Weil sie nicht erkennen, wie gut es ihnen eigentlich geht. Das merkt man meistens erst, wenn man in anderen deutlich ärmeren Ländern unterwegs ist. 

Wir regen uns über Flüchtlinge und den Dieselskandal auf, welcher den Feinstaubanteil und die Stickoxide in Großstädten noch viel weiter nach oben getrieben hat. Was willst du in Städten von China, wo man nicht mal mehr wenige Meter weit schauen kann, weil alles voller Smok ist? Daran denkt auch niemand.

Wir reden in Deutschland von Maroder Infrastruktur und denken nicht an Länder wie Italien. Wir regen uns über 2 Minuten Verspätung von Bus und Bahn auf, während du dort froh sein kannst, wenn der Bus überhaupt innerhalb von 15 Minuten Verspätung kommt.

Das waren jetzt Beispiele, weswegen kein Deutscher Deutschland hasst. Aber gute Beispiele, um aufzuzeigen, wie schnell wir uns über Dinge beschweren, die absolutes Meckern auf hohem Niveau sind, wenn wir es mit anderen Ländern vergleichen. Negatives ist immer lauter als das Positive. 

Und so gibt es auch genügend die sich z.B. über die Flüchtlinge und Merkels Flüchtlingspolitik beschweren, wobei andere Länder viel viel dramatischere Probleme haben. Man regt sich über das Geld auf, was die Flüchtlinge uns ja wegnehmen. Schon einmal daran gedacht, dass andere Länder auch ohne Flüchtlinge gar nicht so viel Geld haben?

Stimmt, so hab ich das noch nie betrachtet.

1
@DanielBauer01

Hab auch noch etwas dazu geschrieben^^. 

So geht es uns meistens ;)

Auch ich merke das oft, wenn ich im Ausland unterwegs bin. Ich bin selbst einer, der sich wegen 2 Minuten Verspätung schon aufregt. Ebenso, wenn Busfahrer die Tür nicht hinten auf machen und andere wiederum immer. In Italien sind die Busse wie aus dem letzten Jahrhundert, obwohl sie von Mercedes-Benz kommen und wir haben wohl welche der modernsten Busse die es so für ÖPNV gibt. Absolutes meckern auf hohem Niveau betreiben wir. wir sind ein sehr wohlhabendes Land.

0

Das sind meist die Neubürger aus dem Osten. Die haben sich in die westlichen Werte nur teilweise integrieren können.  Deshalb beschimpfen sie die gewählte Kanzlerin und andere Vertreter unserer Demokratie.

Wenn die noch ein bis zwei Generationen zu uns gehören werden die Leute sich auch so gut integrieren wie beispielsweise die Gastarbeiter und ihre Kinder.



Metro in Paris, Wochenendkarte?

ich bin in ein paar wochen von freitag morgen bis sonntag abend in paris und werde mich dort mit der metro fortbewegen (ich nehme an das ist dort als tourist das einfachste fortbewegungsmittel?). gibt es denn ein wochenendticket, oder ein ticket was diesen zeitraum bedeckt? wo kann ich das bekommen, geht das auch von deutschland aus? und kann ich angeben für wie viele "zonen" oder gibt es nur eine einheit?
wäre toll wenn jemand vielleicht sogar erfahrungen damit hat. vielen dank schonmal :)

...zur Frage

Warum hassen so viele Deutsche Komunismus?

Warum hassen so viele Deutsche Komunismus?

...zur Frage

Wieso hassen sich Türken und Deutsche?

Ich bin Türke habe nichts gegen Deutsche Bzw. Liebe ich Deutschland. Ich verstehe diese Menschen nicht! Ich höre immer das Türken Asozial sind, aber warum nicht die anderen Ausländer?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

'Hassen" Deutsche Österreicher, genauso wie Österreicher Deutsche "hassen"?

In Österreich is es allgemein, dass man den deutschen Nachbar nicht wirklich gern hat... Is das in Deutschland auch so? Gründe?

...zur Frage

Warum ist es einem nicht erlaubt, ein eigenes Land zu gründen bzw eine Fläche von Deutschland los zu kaufen und sein eigenes Land zu erschaffen?

...zur Frage

Warum hassen sich Kurden und Türken? Warum kriegen Kurden kein eigenes Land sie hatten doch schonmal ein Land ?

Ich bin weder Kurde noch Türke aber es interessiert mich brennend und ich möchte wissen, was eure Meinung dazu ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?