Warum hassen die meisten twilight?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, es ist eher Spott als wirklicher Hass. Vielleicht erinnern sich auch noch einige sehnsüchtig an die Zeit, in der Vampire blutsaugende Monster waren und nicht glitzernde Teenie-Schwärme. ;-)

Hassen würde ich es nicht nennen, eher Langeweile und desinteresse bei der üblichen Romantikstory, in diesem Fall jedoch stark übertrieben dargestellt (glänzende Haut im Sonnenlicht usw.) und zusätzlich verstärkt durch schlechte (finde ich) Schauspieler.

Außerdem hat Twilight keinen "tieferen SInn" oder intellektuellen Anspruch, es ist einfach Unterhaltung die manche mögen und manche nicht

ich hasse es nicht.
ich find twilight einfach nur affig und extrem schlecht und deswegen ist es mir egal

weil Geschmäcker verschieden sind ;)

Ich habe Twilight geliebt. Mein ganzes Zimmer war voll, aber jetzt finde ich es eigentlich richtig kitschig und ich bin kein so Kitsch-Fan. ;)

Was möchtest Du wissen?