Warum hassen die BVB Ultras die Leipzig Fans?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage muss sein: Wie kommt man überhaupt dazu RBL Fan zu werden?

Firma X sucht sich eine X beliebige Stadt raus und gründet da eine Fußballfirma. Es gibt dort niemanden der mit diesem Club aufgewachsen ist oder auch nur irgendetwas "traditionelles" damit verbinden könnte.

Von Hass zu sprechen wäre etwas hart. Verständnis hält sich jedoch bei mir in Grenzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Blick in die Aufsichtsräte müsste sie zum Erstummen bringen, nur dafür müsste man auch des Lesens mächtig sein.

Bei den Bayern sind das folgende honore Herren:

Hoeneß, Hainer, Stadler (Audi AG), Zedelius (Allianz), Höttges (Telekom), Stoiber, Mayer, Weimer (UniCredit), Winterkorn (!!!)

Und beim BVB

Pieper (Pieper GmbH), Müller (RAG-Stiftung), Geske (Geske Lean), Gulden
(Puma), Gullman (Evonik), Leitermann (Signal Iduna), Lunow, Seidel
(leitende Angestellte der Dortmunder Stadtwerke AG, Geschäftsführerin
der Hohenbuschei Beteiligungsgesellschaft mbH, der Westfalentor 1 GmbH
und der Dortmund Logistik GmbH), Steinbrück (ING-DiBa)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wettbewerbsverzerrung
Erfolgsfans
Verdrengung traditioneller Klubs
Korruption
Zu stark ausgeprägte Werbung
Werte wie Tradition Herzblut und Authentizität werden in den Boden getreten

Für alle Klugscheißer
Ultras sind auch gegen den Kommerz ihrer Klubs und kritisieren diese auch
Jedoch gibt es Unterschiede zwischen Investoren und Firmen die einen Klub besitzen und Werbepartnern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil diese Mitaktionäre, Miteigentümer und "Fans" der am 1. Juli 1999 gegründeten, börsennoterten Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA ( WKN: 549309 / ISIN: DE0005493092) die am 2. Dezember 2014 rückwirkend zum Saisonbeginn 2014/15 gegründete RasenBallsport Leipzig GmbH für ein Komerzprodukt halten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack98765
08.02.2017, 13:41

Beste Antwort ever!

1

Was möchtest Du wissen?