warum hasse ich mich selbst bin planlos

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt nun wirklich besorgniserregend. Entweder du übertreibst maßlos oder du trollst oder du solltest darüber nachdenken professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, ich fürchte hier ist so ein Forum doch überfordert.

Ich tippe mal das du gerade in der Pubertät bist, wenn ja dann sind diese Gefühle ganz normal. Es ging mir damals auch so wie dir. Und jetzt kommt der Schocker. Ich bin mir sicher das geht den meisten so in diesem Alter, selbst wenn sie hübsch sind. Ich hatte damals eine Freundin und alle haben gesagt, das sie total hübsch war. Aber sie hat immer nur davon geredet wie hässlich sie ist. Gerade die Pubertät ist eine Zeit wo sich das Selbstbild erst aufbaut. Wenn es ganz schlimm ist solltest du vielleicht einen Therapeuten aufsuchen. Und sonst heisst es abwarten und Tee trinken.

Ist man mit 18 noch in der pubertät?

0

DU HASST DICH NICHT. du denkst das du dich hasst aber das tust du nicht du musst einfach einsehen das du glücklich sein solltest mit deinem leben denn du hast nur eins davon. Vergiss deine ganzen Gedanken die haben in deinem kopf nichts zu suchen ok!!!! Du bist wunderschön wie du bist! Hab mal mehr Selbstvertrauen. dann kannst du alles schaffen. Glaub mal an dich und dann wirst du begreifen warum es ein sinn hat das du lebst !!!

Ich suche Klaviernoten - keine Akkorde/Chords zu den Taufliedern / Liedern: Menschenjunges; Halte zu mir guter Gott; Du bist das Licht der Welt und Du bist du?

...zur Frage

Mädchen findet mich hässlich, was nun, ich habe ihr meine Meinung gesagt?

Hey, eine Freundin von mir hat ihre beste Freundin mitgebracht, wir haben alle gesagt, wir sind hässlich :) dann meinte ihre beste Freundin zu mir ich wäre wirklich hässlich, ich habe es mit Humor genommen und gesagt: "Ja guck mich an, ich bin so hässlich, schau in mein Gesicht." heimlich hat es mich total verletzt, ich habe Bier getrunken. Jetzt habe ich ihr per SMS geschrieben: "Ich hasse dich, ich hasse dich, ich hasse dich so sehr. Endlich kann ich ehrlich sein; ich hasse dich." war das gut zu schreiben? Wie sehr ich sie dafür hasse, ich habe jetzt noch dazu geschrieben: "Ich hasse dich, ich hasse dich, ich hasse dich." , ich schrieb es dir ganz oft. "Ich hasse dich." , wird das bei ihr ankommen? Oder soll ich noch schreiben: "Am Morgen geht die Sonne auf und ich hasse dich, die Welt nimmt weiter ihren Lauf und ich hasse dich, Menschen gehen von A nach B und ich hasse dich, im Winter fällt ein bisschen Schnee und ich hasse dich."

...zur Frage

Ich hasse mich so sehr - was tun?

Hallo,

Bin 17 und hasse mich echt von tag zu tag mehr. Psychologen helfen nicht!!

Ich bin fett, voll hässlich, viel zu schlecht für diese Welt.

Ich war erst in einer Psychiatire und naja da haben mehrere gesagt ich sei hübsch, aber wenn ich sowas höre, denke ich, ach die wollen nur das es einen besser geht, die lügen zu 10000000%.

Wenn ich mich so anschaue sehe ich überall fett. Klar, ich bin nicht die dünnste, habe aber Kleidergröße 38 und das geht schon wieder gar nicht irgendwie.

Wenn man 38 hat find ich dass es viel zu fett ist.

Ich hasse mich einfach nur.

Was machen außer so blöde psychologen die eh nichts helfen????

...zur Frage

Selbsthass sprüche

Ich suche Selbsthass sprüche für jemanden den ich kenne.

Bitte hasst mich nicht, denn ich hasse mich selber schon genug.

Immer wieder keine Freunde und dann kamst du und hast meine Welt zerstört. Du dachtest ich komme damit klar. Nein denn seit dem du fort bist hasse ich jeden, aber am meisten mich.

Jedesmal falle ich und wünschte das ich tot bin.

Ich habe in den Abgrund meiner Seele geblickt und was ich sah war noch nicht alles.

...zur Frage

Ich will wirklich nur noch sterben

Ich weiß, das schreib ich hier nicht zum ersten Mal, aber es wird einfach nicht besser. Ich bin 16, ein Mädchen und ich hasse mich. Ich denk, das ist ganz normal, weil ich ja noch in der Pubertät bin und das nur eine Phase ist, aber ich bin grad wieder an so einem Tiefpunkt, ich mag gar nicht mehr. Ich bin das fetteste und hässlichste Mädchen, das ich je gesehn hab und ich hab echt null Selbstbewusstsein. Ich hasse mich so sehr, der Tag heute sollte eigentlich viel schöner sein, ich wollte in die Stadt fahren, aber ich bin heute mal wieder so hässlich, dass ich einfach nicht konnte. Ich wollte fasten, aber weil ich so traurig bin, hab ich wieder viel zu viel in mich gestopft. Jetzt sitz ich hier schon den ganzen Tag in meinem Zimmer und bin nur am Heulen.

Ich red eigentlich mit niemandem darüber, nur mein Freund weiß ungefähr wie ich mich fühle. Nur irgendwie macht mich seine Meinung dazu richtig sauer. Er sagt, ich rede mir das alles nur ein und wenn ich wirklich abnehmen wollen würde, dann würd ich einfach weniger essen, weil ich viel zu viele Süßigkeiten esse und ich soll mehr Sport machen, er behauptet außerdem noch ich sage das nur, weil ich nicht mit ihm zusammen sein will, also ich würde nur lügen. Wieso sollte ich das tun? Also wir haben uns auch noch nie getroffen, und ich sag ihm immer, ich mag ihn treffen, wenn ich nicht mehr so hässlich bin, weil ich so einfach nicht gesehn werden will. Ich schäm mich richtig für mein Aussehen. Ich hasse es gesehn zu werden und ich geh sogar extra lange Umwege, um nicht gesehn zu werden.

Normalerweise trage ich immer Extensions, weil ich meine Haare hasse, aber seit ca. 5 Wochen trage ich keine mehr und ich fühl mich seit dem noch hässlicher. Ich weiß gar nicht, wieso sich mein Leben so um mein Aussehen dreht, ich mein, ich kenn das Gefühl, gut auszusehen gar nicht (ich war schon immer hässlich), ich hab einfach keine Lust mehr, so hässlich zu sein. Ich kann das nicht, ich würd so gern sterben.

Dazu kommt noch, dass ich alles hasse. Mich am meisten. Die Welt, die Schule, mein Leben, ich hasse alles und jeden. Ich weiß gar nicht, wieso ich noch lebe. Ich versteh nicht, wieso mich meine Eltern auf die Welt gebracht haben, die müssen doch wissen, wie schei*e die Welt ist, und trotzdem bin ich jetzt hier, obwohl ich viel zu schwach bin. Ich hab das Gefühl, mein Bruder hat das ganze Selbstbewusstsein und diese Liebe zu sich selbst bekommen und ich bin jetzt einfach nur die fette hässliche Tochter, die sich hasst. Und meine Eltern sehn das gar nicht.

Ich weiß das klingt wieder sehr nach nur einer von diesen vielen Phasen aber die häufen sich jetzt so und ich kann gar nicht beschreiben wie sehr ich mich hasse und wie fett ich mich fühle. Und wenn alle sagen, die Schulzeit ist die schönste, wie soll mein Leben dann in der Zukunft aussehn? Ich hoffe so sehr, dass ich die Sommerferien nicht überlebe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?