Warum hasse ich meine Mutter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Zweifelsfall, weil Du in der Pubertät bist.

In dieser Phase musst Du Dich von Deiner Mutter absetzen, um selbständig zu werden. Sonst wärest Du mit 30 oder 60 immer noch ein Kind.

Die Natur sorgt dann dafür, dass es ein Unabhängigkeitsbestreben in Dir gibt und eine Abneigung gegen allzuviel einengende Mütterlichkeit.

So ist dafür gesorgt, dass auch Kinder von sehr lieben und fürsorglichen Muttis selbständig werden können.

bist du in Therapie?

Dann solltest du das dort ansprechen!

Sei dankbar für alles was sie wegen dir getan hat. Ich denke du hast einfach wegen deinen Depressionen Wut im Bauch und schiebst sie einfach auf deine Mutter?

Wie alt bist du denn?

Eventuell ist es die Pubertät.

Wie äußern sich denn Deine Depressionen? Bist Du deshalb in Behandlung?

Was möchtest Du wissen?