Warum handelt fast jeder Song von Liebe oder hat etwas damit zu tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Musik ist ja eine Kunstform, die 2 Seiten hat:

die Seite des Hörer und die Seite des "Erzeugers".

Der Künstler möchte ja mit seiner Kunstform seine Emotionen ausdrücken. Liebe und Liebeskummer sind nun mal sehr starke Emotionen, die die meisten von uns kennen. Auch wenn man gerade keinen Liebeskummer hat, kann man sich aber vielleicht noch daran erinnern und empfindet quasi mit (wenn es der Künstler gut gemacht hat).

Wer sagt denn eigentlich, dass man bei Liebeskummer keine Musik gebrauchen kann? Ich kenne sehr viele (mich eingeschlossen), die gerade dann auf gewisse Musik stehen. Um sich in seiner Not vielleicht nicht ganz so einsam und unverstanden vorzukommen.

Also nicht immer von sich auf andere schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeachTheWorld
28.09.2016, 16:12

War auch eher auf mich bezogen ^^'

0

"Gerade wenn man zum Beispiel Liebeskummer oder sowas hat, kann man Musik nicht gebrauchen da eben so extrem viele Songs mit Liebe zu tun haben."

Ich bin da völlig anderer Meinung. Denn gerade bei Liebeskummer empfiehlt es sich Songs über Liebeskummer anzuhören. Zum einen ist es ein Trost, dass man den Star hören kann, der eventuell die gleichen Emotionen durchleben musste und zum anderen ist es doch gut, wenn man sich mit dem Durchlebten konfrontieren kann, um die Geschehnisse besser verarbeiten zu können.

Und ich weiß, dass 'ne Menge Leute davon Gebrauch machen...

Zum Beispiel hören sie dann:

DONNA SUMMER - "(If It) Hurts Just A Little"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran, dass Du nur geschätzte 3 Songs kennst, sonst käme so ein unsinniges Urteil gar nicht zustande.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hörst vielleicht die falsche Musik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör einfach Rap, da geht so gut wie nie um Liebe sondern eher um Waffen und Geld :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeachTheWorld
28.09.2016, 16:10

Tue ich ja schon :D Da ist es wenigstens nicht so krass wie im Radio oder im Fernseher.

0

Was möchtest Du wissen?