Warum halten sich manche Sänger beim Singen ein Ohr zu?

3 Antworten

Durch das zuhalten des Ohres können die Sänger/innen ihren eigenen Gesang besser verfolgen. Also, ob die Tonlage stimmt o. ä. Der Lautsprecher bringt den Gesang zeitverögert

Ist so. Versuch's mal. Sing mit und halt dir dabei ein Ohr zu. Es ist im Grunde nur nötig, wenn man sich aufgrund der lauten Musik selbst kaum hört.

0

Die haben da ein kleinen Stick drin und die drücken denn halt dann rein damit der nicht rausfällt :D Wodurch sie besser die Musik und denn Sound hören. Weil wenn sie auftreten klatscht das Publikum ja immer sehr laut und das kann stören ;)

Sie können so sich selbst hören und dann hören sie ob sie schräg singen usw.

Was möchtest Du wissen?