Warum halten sich der FC Barcelona, Real Madrid oder PSG in dieser Transferphase so zurück?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Abend StensDad,

zum einen, da alle drei Vereine gemeinsam haben, dass ihre jeweiligen Kader bereits aktuell gut ausgestattet sind und zum anderen, da häufig die großen Transfers (wenn man Ibrahimovic und Pogba mal außen vor lässt) zum Ende der Transferperiode (i.e. 31. August 206, 23:59 Uhr) stattfinden, so dass die Vereine noch etwas mehr um die Spieler, respektive die Ablösesumme feilschen können.

Meiner Meinung nach wird beispielsweise PSG sich überlegen, Draxler (Wolfsburg) oder El Haddadi (Barca) zu verpflichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie es nicht nötig haben, aktuell neue Spieler zu verpflichten.

Was will man denn bei den Trios Suarez, Messi, Neymar oder Benzema, Bale, Ronaldo auch groß ändern?

Spieler wie Lewandowski werden für keine realistische Summe verkauft.

Man muss ja nicht auf Teufel komm raus, neue Spieler verpflichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Barca hat ja auch wieder Mio ausgegeben, PSG ist ja angeblich an Schweinsteiger usw dran und Real hat (glaube ich) Transfersperre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helferxy
20.08.2016, 23:38

Wen meinst du mit nein haben sie nicht

0
Kommentar von Helferxy
20.08.2016, 23:40

Real oder Barca

0

Was möchtest Du wissen?