Warum halten kuenstliche Naegel nicht bei mir?Gel oder Acryl?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt wohl Leute bei denen hält es einfach nicht. Weder mit Haftvermittler noch ohne, vorher schon mal buffern, Nägel direkt vor dem Auftrag des Klebers oder des Gels nochmal entfetten, es geht einfach nicht.

Übrigens sollte man die Verlängerung am Anfang nicht zu lang machen, weil es doch ungewohnt ist, und man es leicht abreißt. Zweckentfremden sollte man sie allerdings auch nicht (als Dosenöffner o.ä.).

Du glaubst garnicht was ich schon alles gesehen habe...

Acryl oder Gel? Fallabhängig würde ich sagen.

Es gibt dabei mehrer Faktoren:

1.) Nimmst du Medikamente? Wenn du div. Medikamente einnimmst kann es sein, dass dies eine Reaktion auslöst und die Nägel nicht halten. Es kann sein, dass du zuviel Ammoniak oder Hormone im Körper hast.

2.) Ob das Nagelstudio nicht gut gearbeitet hat, kannst du daran erkennen:

  • Fragt deine Nageldesignerin nach Krankheiten, Allergien, etc.?

  • Arbeitet das Studio hygienisch sauber? Was verwendet die Nageldesignerin bevor sie dir die Nägel macht? Manche reinigen diese vorher gar nicht.

  • Wie lange braucht sie und gibt sie sich Mühe? Selbst Weltmeister brauchen für eine Neumodellage gut 2,5h. Einfach Tip draufklatschen, etwas Gel drauf, fertig, ist kein Nageldesign.

Wichtig auch: Erkundige dich auch nach den Diplomen. Eine Nageldesignerin sollte eine intensive und gute Ausbildung haben.

Und zur Info: Gel bricht schneller als Acryl. Man kann mit Gel kein Aquarium-Design, Twist oder 3D-Design machen. Schau mal was man z.b. unter www.russian-nails.ch findet. Ich denke da sind ein paar nette Beispiele zu finden, was man mit Acryl-Nägel machen kann.

Was möchtest Du wissen?