Warum halten die Schweizer Kantons-Polizei nur die Ausländer-Autos? Und uns Schweizern nicht? Wegen Neujahr oder wie?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt darauf an welche Kontrollen sie durchführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Racial-Profiling ist das Zauberwort.

Sie denken einfach, dass man bei Ausländern mehr 'findet' als bei Inländern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Faebl1893
02.01.2016, 15:04

stimmt auch

0

Das nennt man Rasterfahndung, und das ist immer so. Personen die besonders Ausffällig oder verdächtig sind werden eben öfter kontrolliert. Ohe jetzt zu sagen das sie es wirklich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal suchen sie halt jemanden bestimmten.... oder sie kontrollieren aufgrund von Schmuggel / Illegale Einreise oder sonst was. 

Auch Schweizer Autos werden bei bedarf kontrolliert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit Ausländerautos?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich aus eigener Erfahrung nicht nachvollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?