Warum hängt mein Wohlbefinden von meiner Umgebung ab?

7 Antworten

Für mich ist es selbstverständlich, dass ich mir, wenn immer möglich, Orte auswähle, wo ich mich wohlfühle. Die Atmosphäre eines Restaurants, eines Kaffeehauses oder eines Geschäftes ist mir sehr wichtig. Die Menschen, die dort arbeiten sind überwiegend freundlich und haben eine positive Ausstrahlung. Selbstverständlich richte ich mich auch in meiner Wohnung entsprechend ein.

Es darf aber nicht so weit führen, dass ich diesbezüglich in eine Abhängigkeit gerate. Am Arbeitsplatz finde ich eher selten eine Wohlfühloase vor. Aber ich kann sie mit kleinen, persönlichen Details gemütlicher gestalten.

Guten Tag,

akzeptiere, was Du nicht (ver)ändern kannst. Deine Erwartungshaltung scheint leicht übertrieben, denn niemand wird sich generell u. überall wohlfühlen.

Habe schon vieles gelesen u. auch gehört, nur diese Einstellung bleibt rätselhaft. Sicher kannst Du z.B. Lokalitäten, auch einige andere Orte nach Deinen inneren Vorstellungen aufsuchen, doch Einladungen in fremde vier Wände, die nicht Deinen Ansprüchen genügen, kannst Du zwar zur Kenntnis nehmen, doch nie verändern.

Verändern solltest Du allerdings Deine Wunschvorstellungen, die Du nur in den eigenen vier Wänden umsetzen kannst.

Ich gehe auch nicht an Orte, die ich nicht mag. Für mich liegt die Sache klar; gehe auch Du nur an Orte, die Dir schon im Vorfeld angenehm in Erinnerung sind. Im Notfall lass Dir zuvor Fotos zusenden, von den Orten/ Treffpunkten, an denen Du noch nie warst.

Ich würde das in deinem Fall aus einer rein künstlerischen Perspektive betrachten. Die "schlechten" Orte können dabei als Projektionsfläche für "Gutes" genutzt werden.

Wenn du die Fähigkeit hast diesen Transformationsprozeß in einem Gemälde festzuhalten, dann wäre das für mich schlichtweg Kunst.

Woher ich das weiß:Hobby

Wird wohl Zeit für dich, den Führerschein zu machen. Damit bist du wesentlich mobiler

Liebe Grüße

Daran habe ich bei diesem Punkt noch nicht gedacht, gute Idee, danke

1

Was möchtest Du wissen?