Warum hält sich die DVD eigntlich so hartnäckig?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

  • das Bild ist für die meisten Leute ausreichend
  • sie ist billiger als eine Blu-ray
  • es gibt immer noch viel mehr Auswahl an verschiedenen Titeln als auf Blu-ray
  • es gibt immernoch sehr viele Leute die sich keinen modernen Fernseher kaufen wollen/können und Blu-ray-Player eher mit moderneren Anschlüssen wie HDMI daherkommen und alte Fernseher diesen Anschluss nicht aufweisen
  • viele Leute haben riesige Sammlungen an DVDs, die alle auszutauschen, ist ein Job für sich und bezahlt dir niemand :)

Die BD ist doch ein recht junges Medium und die DVD ein alteingesessenes. Der Formatkrieg war auch nicht gerade hilfreich. Ist die BD nun wirklich gut, kommt demnächst was noch neueres ? Viele wollen sich auch keinen neuen Player zulegen. Viele glauben auch nicht an einen Unterschied, bis sie ihn gesehen haben. Und vielen ist es schlichtweg egal, ob das dann FullHD-Filme sind... Schau Dir mal die Verkaufszahlen DVD und BD an. Die DVD verliert gewaltig an Boden und könnte bereits nächstes Jahr gegen die BD in den Zahlen verlieren. Wenn man auf einem FullHD-TV erstmal eine gut gemachte BD gesehen hat, stellt sich keine Frage mehr nach bevorzugen ;-) Es gibt aber leider zu viele BDs, die ihren Namen nicht verdienen ! Da warte ich auf eine gute Fassung.

Also ich bin auf Blu-ray umgestiegen. Ab und zu hole ich mir noch eine DVD weil es dir aber nicht auf Blu-ray gibt das sind ältere Film wie Turtles oder Masters of the Univers und Crittersl. Bei neuen Filmen hole ich nur noch die Blu-ray. Die DVD hält sich noch so gut weil nicht jeder auf Blu-ray umsteigt oder umsteigen will. Weil es eine Geldfrage ist und nicht jeder 10 bis 15 € für einen Film ausgeben will. Auch das Equipment ist sehr wichtig einen guten LCD, eine gute Heimkinoanlage da hat auch nicht jeder das Geld zu und will umrüsten. Manche habe noch Röhrenfernseher und einen alten DVD Player das reicht ihnen. Manche gucken nicht soviel Filme nur ab und zu und holen sich dann mal eine DVD. Also die DVD wird sich noch lange halten weil nicht alle auf Blu-ray umsteigen werden gerade die älteren Menschen brauchen kein Blu-ray das versteh ich. Für mich der sehr viel Filme schaut und das richtige Equipment hat hat sich Blu-ray wirklich gelohnt ich sehe Filme mit anderen Augen und höre sie mit anderen Ohren. Und das Bild ist meisten schärfer und besser als im Kino das kann ich garantieren. Avatar auf Blu-ray sieht auf einen guten LCd besser aus als er es im Kino getan hat.

Ich kann mir vorstellen, das sie immernoch so beliebt ist, weil nicht jeder Wert auf ein HD Bild legt, ausserdem ist sie preislich gesehen immernoch viel attraktiver als die Blu Ray. Jeder hat zuhause einen oder sogar mehrere dvd Player, was auch noch mit der preislichen Entwicklung der Blu Ray Geräte zusammen hängt.

Aber irgendwann...

Preislich nehmen sie sich in vielen Fällen garnicht mal soviel ;) Naja einen DVD Player hat wirklich fast jeder, oft auch mehrere.... aber ich hab z.B, auch mehrere Blu Ray Player, auch einen 3D Fähigen. (eine PS3 und einen BD Brenner im Laptop) Aber BD Player kosten nicht mehr so viel....

0

Ich bin mit DVD vollkommen zufrieden! Ich habe mittlerweile mehr als 4500. Wenn ich mir einen Film kaufe, dann wegen des Films. Den ganzen Quatsch drumherum braucht kein Mensch! Die Unterschiede bei Sound und Bild sind häufig so marginal, dass man das mit Lupe und Verstärker im Zeitlupentempo analysieren müßte. Entsprechend gelagert lebt auch die DVD lange. Außerdem kann man sich diese für wenig Geld sichern! Womit wir beim nächsten Punkt wären: Eine BR kostet i.d.R. mindestens 10 Euro mehr als die entsprechende DVD! Warum sollte ich also viel Geld für etwas ausgeben, das ich gar nicht brauche? Ich habe mir so zehn, fünfzehn BR's gekauft, bin dann aber schnell wieder zur guten alten DVD zurückgekehrt! Und da bleibe ich auch!

Mit der entsprechenden Hardware sind die Bild/Ton unterschiede schon sehr sehr deutlich!!! Und es kommt drauf an wo man kauft ;) Naja das mit dem Sichern ist ein argument, naja je nachdem wie du das verstehst. Wenn du das reine kopieren meinst.... die DVD Rohlinge sind um etwas billiger, Wenn man vom Rippen ausgeht findet man viele kosenlose DVD ripper, aber ein ordentlicher BD Ripper kostet auch nicht die welt, ein paar euro hat man schon über ;) außerdem ist das Brennen von DVDs/Blu rays auch ziemlich unpraktisch, beim Ripen hat man wenigstens alles auf einer Festplatte

0

@ RBMannheim du meinst das beim Bild und Ton der Unterschied nur marginal sei das stimmt überhaupt nicht muss dir da wiedersprechen. Ich sammle seid Jahren DVDs seid 9 um genau zu sein. Ich habe in meiner Sammlung 800 DVD´s alles originale. Als die Blu-ray raus kam dachte ich ne brauche ich nicht ist nur Geldmacherei und es gibt nur einen marginal Unterschied so wie du denkst. Da ich viel Filme gucke und es mein Hobby ist und ich das richtige Equipment habe einen guten LCD und eine gute Heimkinoanlage reizte es mich schon und ich kaufte mir einen Blu-ray Player der war im Angebot und es gab 5 Filme gratis dazu. Ahso und die 10 € zahle ich gern für die Qualität die ich da bekomme. Also war anfang 2009 als ich den Player geholt habe und als ich Terminator 4 rein mache meinen ersten Film musste ich ertsmal genau hinschauen und konnte es nicht glauben wie scharf das Bild ist. Ich bin jetzt auf Blu-ray umgestiegen und habe sogar einige DVDs gegen die Blu-ray umgetauscht da ich die DVD´s noch verkaufen konnte. Predator aus den 80ern sieht auf Blu-ray um welten besser aus als auf DVD. Dann habe ich mir noch einen neuen LED Fernseher geholt und da war das Bild natürlich noch besser als auf meinen 1 LCD. Als ich dann Avatar rein machte wusste ich erst was Full HD bedeutet. Und beim Sound gibt es einen rießen Unterschied du solltest dir mal eine richtige Anlage besorgen und einen HD Receiver. Filmee wie 2012 und Terminator 4 haben einen DTS-HD Sound und der hört sich ganz anders an als auf DVD der normale DTS oder Dolby 5.1 Ton. Sorry alles was du geschrieben hast ist quatsch es gibt einen rießen Unterschied beim Bild und Sound. Wenn es dir zu teuer ist eine Blu-ray zu holen ok kann ich verstehen aber sag nicht man hat keinen großen Unterschied. Ich besitze jetzt fast 200 Blu-ray´s manche noch mehr. ich wäre ja nicht umgestiegen wenn deine Aussage zu treffen würde. ich empfehle dir mal dein Equipment zu wechslen einen richtig guten LCD oder LED einen receiver der DTS-Hd und Dolby True-HD hat und ein 5.1 Teufel Soudnsystem und wenn immer noch meinst es gibt keinen großen Unterschied dann brauchst du echt eine Brille und neue Ohren.

0
@johnconnor

Manche meinen auch, nur weil auf dem Schuh "Nike" steht und er deswegen 100 Euro mehr kostet, sei er besser als ein normaler Schuh. Auch ein Irrglaube! Für mich sind die Unterschiede marginal, wie ich schon sagte! Die Mehrkosten keinesfalls wert! Mag sein, dass es Ausnahmen gibt, aber ich bin mir absolut sicher, dass es bei 4300 meiner DVDs zutreffen würde! Wie gesagt, für mein Empfinden! Die neueste Mode ist ja jetzt 3D. Jeder Pups wird jetzt in 3D verfilmt! Auch da gibt es durchaus gute Filme. Aber bei den überwiegend meisten Filmen stört das absolut! Mich jedenfalls!

0
@RBMannheim

3D empfinde ich ebenfalls als mist und steige auch nicht auf 3D um. Aber bei Blu-ray und DVD ist wirklich ein großer Unterschied bei sehr vielen Filmen. Dein Beispiel mit den Schuhen ist gut und hmm ich hole doch lieber ein Nike Schuh als ein Schuh aus Deichmann da merkt man den Qualitätsunterschied. Also in deinem Fall versteh ich dich nicht du guckst ja sehr viel und gern Filme wer 4300 DVD´s hat auf dne trifft das ja zu ich gucke auch sehr viel Filme und auch sehr gern und in so einem Fall lohnt es sich schon auf Blu-ray umzusteigen du musst ja nicht alle Filme neu kaufen. Wenn du zum Beispiel einen neuen Film kaufst hol ihn dir auf Blu-ray wo ist das Problem. Die haben gerade bei Media Markt ein Angebot 150 Blu-rays für 8,90 € komm da kann man ja nicht von teuer reden. Naja jeden das seine. Ich habe meine DVD´s auch alle behalten und gucke die natürlich auch aber einige habe ich gegen die Blu-ray getauscht und habe es nicht bereut. Hmm also dein Beispiel ist bissen komisch natürlich ist ein Nike Schuh gut wenn er original ist. Zieh mal ein Boss Hemd an und ein Hemd von C&A oder ein Boss Parfüm und ein Mexx Parfüm welches riecht den wohl besser natürlich das Boss Parfüm. Also ich verdiene eigentlich gut das mir die paar € mehr nicht weh tun wenn ich mir eine Blu-ray kaufe. Und jetzt kommt der Witz weißt du wie oft ich es erlebt habe das einige Blu-rays sogar billiger waren oder genau so teuer. Naja ist ja egal wenn du so meinst dann bleib bei deinen DVD´s.

0
@johnconnor

@johnconner: Ich habs in einem anderen Kommentar erklärt: Die 150 BD für 8,90 € sind alte Filme, die ich entweder längst schon als DVD habe oder erst gar nicht wollte! Und ich habe auch keine Lust auf jeden Film nochmals 6 Monate zu warten, bis eine BD erschwinglicher wäre. Zum Parfüm: Je nobler die Marke, desto mehr lockt es reudige Köter an! Du willst mir nicht ernsthaft erzählen, dass Boss Parfüm gut riecht? Und Boss Hemden? Proletisch, sonst nichts! Das würde ich nicht geschenkt tragen! Vom Geld her wäre das kein Problem. Ich verdiene auch ganz anständig! Aber warum soll ich das Geld unsinnig zum Fenster hinauswerfen? Da würde ich es dann doch lieber versaufen!

0
@RBMannheim

@ RBMannheim ja ich sage das ein Bossparfüm gut riecht da ich selber ab und zu eins kaufe besser als Mexx und Puma und die billigen. Boss Hemden proletisch nein stimmt auch nicht es sieht niemand das da Boss steht es sieht auch wie ein normales Hemd hat aber Qualität und fühlt sich gut an. Ja das Geld lieber versaufen genau da hast du ja auch mehr davon Geld ist weg, Kopfschmerzen am nächsten Tag und von dem Alkohol hast du auch nichts. Naja deine Argumente sind komisch das ergibt keinen Sinn was du da sagst. Du musst ja nicht alle Filme neu kaufen habe ich ja gesagt und warten musst du auch bis die DVd raus kommt also warten musst du so oder so bis zum Release. Ja mir ist es egal wenn du dich mit den zufrieden gibst was du hast ok. Aber bitte komm nicht mit Beispielen wie ob ein Boss Parfüm gut riecht. Ich kann dir auch andere gute Parfüms nennen die sind auch teuer. Qualität hat eben seinen Preis. Und wenn die Qualität gut ist dann zahle ich auch genr dafür. Wenn ich die Möglichkeit habe auf Hawai Urlaub zu machen oder Mallorca dann gehe ich lieber Hawai kostet zwar mehr ist aber besser. Dir würde ahrscheinlich Malorca Ballermann reichen oder Bulgarien wo alles billig ist.

0

@RBMannheim. Ob man 4.500 DVDs braucht, überlasse ich mal Dir. Mit der richtigen Anlage und dem richtigen TV sind die Unterschiede alles andere als marginal und bereits ohne Lupe sehr deutlich erkennbar ! Eine BD kostet 10 EUR mehr als die DVD - in welchen Läden kaufst Du ? Ich selbst fasse keine DVD mehr an, wenn ich dafür eine qualitative BD bekommen kann. Und trotzdem ist es Deine eigene Entscheidung bei der DVD zu bleiben, kann ja jeder machen, wie er möchte :-) Übrigens ist ein Nike-Schuh tatsächlich besser als ein 20 EUR-Treter von Reno oder Deichmann. Das merkt man allerdings nicht in 5min über den Gehweg latschen ;-) Trotzdem kaufe ich bei diesem Unterschied kein Nike.

0
@uncutparadise

Zum Nikeschuh (oder auch anderen Markenartikeln): Sehr häufig werden die Schuhe in den selben Firmen aus den selben Materialien hergestellt! Alleine schon deswegen gibt es keinerlei Unterschiede! Aber es ist ja bekannt, dass große Namen blenden! Viele würden ja auch niemals etwas bei Aldi kaufen, obwohl es mittlerweile erwiesen ist, dass diese Produkte teils sogar höhere Qualität haben, als die wesentlich teuereren Vergleichsprodukte.
Wozu ich 4500 DVD brauche? Mal überlegen! Zum schauen vielleicht? Stimmt! Und außerdem bin ich eben Sammler! Neue BD bekommt man hier so ab 17,80 €, die selben DVD teils schon für 7,80 € Das sind sogar genau 10 €. Manche DVD kosten sogar neu 24,80 € weil eben ein haufen unnötiger Müll mit drauf gepackt wurde! Wie gesagt, ich rede von neuen Filmen! Alte Ramschheiben, die schon damals niemand kaufen wollte, bekommt man hier auch günstiger! Aber das sind eben dann Dinger, ich mir schon beim erstenmal nicht kaufen wollte - nicht als DVD und schon gar nicht als BR!
Aber in einem Punkt hast Du recht: Jeder kann das machen, wie er will! Und überzeugen oder umstimmen könnte man mich eh nicht!

0
@RBMannheim

@ RBMannheim wieviel kosten die neuen Blu-rays Harry Potter 7.1 als er raus kam gab es ihn für 12 €, 2012 auch für 12 €, Avatar als er raus kam 13 €. Deine Aussage stimmt nicht. Und jetzt interessiert es mich woher du weißt das ein billig Schuh von Aldi die gleiche Qualität hat wie ein Nike Schuh stellst du die Sachen her oder tust du sie produzieren. Also sorry aber das was du erzählst stimmt in keinem punkt. Mir kommt es vor als erzählst du irgend was und meinst genau bescheid zu wissen. Nike Schuhe werden z.b. in der Türkei hergestellt, Aldi Sachen wo anders also kann es schonmal gar nicht hin kommen das es dir gleiche Qualität ist und wie erklärst du dir dann das Nike länger hält und robuster ist als so ein billig Schuh für 20 bis 30 €. Und dann kommt dazu wenn ich was an meinen Füßen trage soll es auch gut aussehen ich will ja nicht mit Baustellen Schuhen abends weg gehen. Aber egal was man dir sagt du meinst du wüsstest besser bescheid. Es stimmt nicht das alle Blu-rays wenn sie neu raus kommen teuer sind viele gibt es schon für unter 15 € manche DVD´s kosten genau soviel. Und wenn es wirklich 17 € kostet dann wartet man 1 oder 2 monate und shcon bekommt man den Film für 12 €.

0

Mag sein das BluRays Langlebiger sind wenn sie gut Verpackt gelagert werden. Die Beschichtung ist aber viel Anfälliger als bei einer DVD. Sie sind im Vergleich nur hauch dünn. Und das es mehr Extras als auf DVDs gibt ist doch bloß eine Taktik der Hersteller. Sie wollen das die Leute so, die Teureren Blurays kaufen. DVDs bekommen kaum noch Extras . Wenn du aber einige Jahre zurück blickst, waren die DVDs voll bepackt mit Extras. Mehr als so manche Bluray heute. Auch die Qualität wird heute künstlich schlechter gemacht, um auch ein Kauf Argument zu den Blurays zu sein. Das ist doch alles Markt Strategie. Das sollte man nicht unterstützen, weil die DVD zu weit mehr fähig ist, als heute von ihnen raus geholt wird. Und Blurays haben auch Schwachstellen. Die Beschichtung ist viel dünner und empfindlicher und die Ladezeiten bis mal ein Film anfängt ist deutlich höher als bei DVDs. Blurays haben natürlich auch Vorteile die ich nicht bestreiten will, aber DVDs sind auch viel billiger und kompatibler und viel verbreitet. Nicht alle haben einen Bluray Player oder gar einen Brenner. Dafür sind die Rohlinge auch noch viel zu teuer. Der Kauf lohnt kaum. Und wenn du etwas ausleihen willst, sind DVD-Player überall auf der Welt zu finden im Gegensatz zu Bluray. Außerdem kann jeder Bluray Player auch DVDs abspielen. Ich bin mit der DVD voll zufrieden.

Natürlich werden BDs mit mehr vollgepackt. Die Industrie produziert gerade parallel und das kostet Geld. Also wollen Sie die BD attraktiver machen. Ich persönlich finde die Navigation auch besser, statt immer wieder in andere Menüs zu springen. Keine DVD wird heute schlechter gemacht, damit sie für die BD schlechter aussieht. Wer erzählt denn sowas ? DVDs sind kaum noch billiger, BD-Player kosten nicht mehr die Welt. Brennen soll die auch keiner, kaufen und schauen ! Meine Frau meinte auch, wieso wir BD brauchen ? Dann haben wir drei BDs geschaut (u.a. Fluch der Karibik, TripleX) und inzwischen ist sie enttäuscht, wenn ich ne DVD einlege ;-)

0
@uncutparadise

Das kann ich dir aus eigener Erfahrung bestätigen. Hab eine große Film Sammlung. Das war schon zu Zeiten des VHS gängige Praxis. Als die DVDs kamen, wurde die Qualität der VHS Filme immer schlechter. Die Leute sollten denken, das es keinen Kauf Grund mehr für VHS gibt. Das selbe Spiel mit den heutigen BDs. Schau dir mal die DVDs vor einigen Jahren an. Sie waren Rand voll mit Extras. Die Qualität war um Welten besser als heutige DVDs. Heute wird kaum noch Extras angeboten. Und wenn, auf einer separaten DVD. So sollen die Leute denken, nur eine BD wäre imstande die Extras auf der selben Scheibe zu tragen. Dabei ist eine DVD zu viel mehr im stande. Nur wird es heute künstlich runter gemacht. Alles Markt Strategie. Die Filme werden immer Pixeliger und die Extras finden sich meist nur noch auf BDs, obwohl das mittlerweile auch schon ab nimmt. Viele BDs werden heue völlig ohne Extras ausgeliefert. Und natürlich sehen BDs auf einem großem Fernseher mit FullHD besser aus. Haben ja auch mehr Pixel. Dennoch schau dir mal DVDs aus den Anfangszeiten an. Du wirst erstaunt sein, wie sehr sich das Bild verschlechtert hat, seit dem. Das ist reine Markt Strategie.

0
@uncutparadise

@ uncutparadise das gleiche ist mit meiner Freundin sie auch damals wofür Blu-ray und wenn ich jetzt eine DVD einlege meinst sie ne sie will eine Blu-ray gucken. Und auch das stimmt das DVD`s nicht schlechter sind was Bonus und extras angeht wie ich es oben erwähnte manche DVD´s kosten sogar manchmal mehr als Blu-ray hab ich schon erlebt.

0
@peter678

@peter678 das stimmt nicht viele DVD´s haben die Bildqualität von der VHS übernommen ich habe soviele DVD und das Bild ist auf VHS niveua genau so gibt es Blu-rays die auf DVD niveua vom Bild her sind oder vom Ton. Das liegt nicht am medium sondern an der Firma die die DVD´s oder Blu-rays herstellen. Das stimmt wirklich nicht was du da sagst.

0
@johnconnor

johnconnor, hast du überhaupt gelesen, was ich geschrieben habe? Wenn nicht, mach es, da ich ja wohl nichts davon geschrieben hatte das die Qualität vom Medium kommt. Und es ist übrigens Fakt. Es gab auch mal ein Interview mit der Filmindustrie. darin hatten sie genau das zugegeben. Das ist Markt Strategie. Die Qualität wird künstlich verschlechtert, damit das neue Medium gekauft wird. Und anscheinend hast du nicht viele Filme, sonst wüsstest du das die Qualität in der Zeit wo die Bluray auf den Markt kam, gravierend schlechter wurde und die Extras seit dem kaum noch vorhanden sind.

0

1. DVD Player sind Günstiger wie Blu Ray Player 2. DVD Filme sind meistens billiger als Blu Ray Filme 3. Was ich bisher an Blu Rays habe bietet die BR zwar besseres Bild und Ton aber an Extras nicht viel mehr wie die gute alte DVD

Ich fahre als Sammler zur zeit zwei Gleisig

Eine DVD ist genauso anfällig wie eine Blu-ray. Man sollte beide Medien immer in der Hülle aufbewahren, so halten sie am besten.

Als ob jetzt alle ihre DVD-Player wegwerfen würden und sich Blu-ray-Player holen. So ist dass nicht. Die DVD hat sich über Jahre bewiesen, dass nun nicht sofort alle umsteigen ist ja wohl klar.

Blu Rays sind wesentlich "stabiler" sie haben eine andere Beschichtung die deutlich kratzfester ist, außerdem ist die Datenschicht besser. Die Datenschicht einer DVD kann sich nach 10 Jahren zersetzten und damit wird sie unlsbar. Bei Blu Rays liegt dieser zeitraum bei mindestens 50 Jahren

0
@JG265

Eine Blu-ray hat eine Lebensdauer von 30-50 Jahren. Und das ist auch nur die Angabe der Industrie, die reden ja so einiges schön. Ich habe mich nicht auf die Lebensdauer bezogen. Ich meinte es eher so, dass eine Blu-ray bei einer unsachgemäße Handhabung auch anfällig ist.

0
@mguenther5

Wie schon beschrieben haben sie eine wesentlich "härtere" beschichtung die vor Kratzern schützt.

0
@JG265

Und das ist die Freikarte, Blu-rays schlechter zu behandeln als DVDs? Wer sich darauf verlassen will, gerne.

Wie schon gesagt: Man sollte alle Medien gut behandeln und immer in der Hülle aufbewahren. Blu-rays sind da keine Ausnahmen.

0
@mguenther5

Ich hab auch nicht gesagt das sie unkaputbar ist, nur weniger anfällig ;)

0

Wenn ich mir einen Film besorge, dann nur auf DVD

  1. wieso sollte ich mir einen teureren Bluray-Player kaufen, wenn ich A, bereits einen DVD-Player besitze und B, meinen PC dafür nutzen kann, ohne irgendetwas umrüsten zu müssen
  2. Bluray's können genau so schnell wie DVD's kaputt gehen, wenn man sie nicht richtig lagert.
  3. RBMannheim stimme ich zu, dass man die DVD nur wegen dem Film kauft und nicht wegen den Extras

Zu Punkt 3 mann kauft eine Blu-ray wegen der Qualität und nicht wegen den extras Bild und Ton das ist der hauptgrund warum ich mir eine Blu-ray kaufe. Ich z.b. brauche keine extras. In den anderen beiden punkten stimme ich zu.

0

Nur weil man nach all den Jahren DVD-Player für 40 EUR hinterhergeworfen bekommt, kann man doch mal paar EUR mehr für BD zahlen. Das neue Auto kostet doch auch mehr als das alte ! Selbst wenn Du die Scheibe nur wegen des Films kaufst: auch die Filmqualität ist wesentlich besser auf FullHD als eine DVD ! Ich als Filmfan persönlich bin froh, wenn ich von Regisseur, Crew und Schauspielern ein paar Hintergrundinfos zum Film bekomme. Wie wurde gedreht, wie wurden die Special Effekts gemacht, was wollte der Regisseur, welche Anekdoten und Pannen gabs beim Dreh. Da bin ich froh, dass es Extras gibt.

0

Weil die Bluray Disc nicht mit allen Laufwerken compatibel ist.

Naja BD Laufwerke kosten auch nicht mehr die Welt ;) und DVDs funktionieren auch nicht in jedem Lafwerk :D aber in nahezu jedem, das stimmt schon.

0

Was möchtest Du wissen?