Warum habt ihr euch für eine Babywiege entschieden, was war euch wichtig an der Wiege?

2 Antworten

DIE Wiege nehmen viele weil noch kein Kinderzimmer vorhanden ist ! Und es ist im Trend der Mode Journaille .

Meistens schläft das Baby ja für die ersten Monate mit im elterlichen Schlafzimmer, unabhängig davon, ob es bereits ein Kinderzimmer gibt oder nicht. Da du schreibst, dass es ein Trend ist, hast du dich also in erster Linie aus ästhetischen Gründen für eine Wiege entschieden? Sind ja auch wirklich hübsch. ☺️

0
@kaasimir

Unsere Kinder haben von Beginn an im eigenen Raum , im eigenen Bettchen geschlafen und geruht .

0
@Kuestenflieger

heizung macht warm, viel liebe haben sie jedenfalls nicht mitbekommen in form von nähe und geborgenheit.

0

wir hatten einen mosesbasket in den ersten 3-4 monaten. der war transportierbar und konnte abgestellt werden wo er gerade gebraucht wurde. ein unterteil für eine wiege hatten wir nicht, weil unnütz.

mit ca. 1,5 oder 2 jahren zogen die kids in ihr eigenes gemeinsames zimmer.

Also habt ihr den Korb von Zimmer zu Zimmer mitnehmen können und dann einfach auf den Boden gestellt, oder hattet ihr dann ein extra Gestell, oder den Basket immer irgendwo drauf gestellt? Ich frage nur, weil mein mich betreuender Prof meinte, dass einige Eltern es sicher nicht gerne hätten, wenn das Kind so am Boden liegt. Ich habe nicht ganz verstanden wieso, außer man hat Haustiere.

0
@kaasimir

es stand auf der couch oder auch auf dem boden in der nähe des kamins. wir hatten kein gestell dafür, weil die zu unhandlich waren.

0

Was möchtest Du wissen?