warum haben wir uns menschen eigentlich so eine anstrengende bequemlichkeit erschaffen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist einfach soo wir sind von anfang an sklaven gewesen heute nicht so offentsichtlich wie damals aber wir müssen arbeiten sonst haben wir kein geld um zu leben wir müssen dies das tun sonst würde es nicht weitergehen mit uns man entwickelt immer neues und erfindet neues macht atomversuche und zerstört die welt schritt für schritt durch solche sachen ich hab auch schonmal darüber nachgedacht was wäre wenn...es keine präsidenten geben würde keine polizei keine gesetzte keine mörder keine leute die über einen bestimmen wie chefs etc wenn wir vieles nicht kennen würden und anders arbeiten zb gegenseitig sich helfen würde nahrung herzustellen kleidung zu geben ohne es tun zu müssen würden es die meisten sogar freiwillig machen weil sie einfach frei wären der großteil der menschen ist einfach unzufrieden durch einiges aber so ist es nunmal...

Woher weißte, ob die Leute in Afrika glücklicher sind? Durch irgendwelche Dokus (die ggf. bezahlt sind)?

Du klagst (sofern ich es recht verstehe) über Eintönigkeit und dass man das ganze Leben lang arbeiten muss. Hast du dir mal überlegt, dass man in der freien Natur noch selbst jagen muss? Und das (mit Pfeil und Bogen) ggf. mehrere Stunden, um genau Nahrung zu haben. Das ist genau das Selbe wie hier mit der Arbeit. Du müsstest da halt auch sehr, sehr lange jagen. Zudem musst du hier nicht zwangsweise bis zum Tod arbeiten (Stichwort Rente). Was willst du ansonsten noch machen? Denk dran: Normale Taschenmesser oder so gibt es nicht. Auch keine Feuerzeuge oder so.

Zudem kann eine Infektion o.Ä. mal schnell den Tod bedeuten. Kloschüsseln in dem Sinne gibt es auch nicht. Wenn dann wirds wahrscheinlich vergraben.

Da gebe ich dir unrecht die Afrikaner Sehen glücklicher aus aber die sind es ihn echt nicht die wollen ganze seit wie wir leben und die Technik heute ist gut wir wissen sehr viel von uns unser Galaxie die ihn Afrika wissen nicht mal das es 8 Planeten gibst oder ihn welche Reihenfolge die planten sind und die technik hilft uns sehr damit wir besser leben können würden wir jetzt wie du sagst ihn Hütten ohne zivilistion würden wir Kinder nix lernen nicht mal reden können und nur ganze seit arbeiten und wie können die Afrikaner glücklich sein mit 50 grad ihm Schatten und keine Klimaanlage volle giftige Insekten wie Skorpionen kein Wasser und die jagen nicht Fleisch sondern nur gemüse denkst du die schaffen einen Löwen zu fangen mit deren holzschweter :D mal ehrlich!!!!!!!!

die haben pfeil und boogen, und giftfeile die, die mit einem roh abschiesen. ein löwe wäre für die kein problem, aber auf deren speiseplan stehen doch idr maden büffel und rehe

0
@silberboy2

Was passiert wohl, wenn du Fleisch isst, was du vorher vergiftet hast?

0
@Blacki

dieses gift ist nur betäubungsmittel, und danach werden die gekillt. und dann verarbeitet zumbeispiel in feuer gebraten. dieses betäubungsmittel spürt man doch hinterher nicht mehr

ausserdem benutzen die in den meisten fällen pfeil und bogen hast du da auch was negatives dran auszusetzen?

0
@silberboy2

Außer dass ich mir n Löwen eher wie n Berserker vorstelle, statt als n Stubenkätzchen, was bei nem kleinen Steich umkippt?

Sry aber wer geht bitteschön zu etwas, was stärker ist und versucht es zu jagen, obwohl es einen mit hoher Wahrscheinlichkeit umbringt. Zudem leben die Viecher im Rudel. Wenn du einen angreifst, könnten noch n paar mehr dazukommen und schon haste das ganze Rudel am Hals.

http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%B6we#Menschenfressende_L.C3.B6wen

Immerhin. Das waren nur 2 (!) Löwen.

0
@Blacki

also erstmal sind büffel weit aus stärker als löwen (körperlich gesehen) und zweitens hat keiner gesagt das die löwen jagen sollen. so weiot ich weis stehen die nicht mal in der natur auf unserem speiseplan

0
@silberboy2

Nope Büffel sind meiner Meinung nach deutlich schwächer (keine Krallen/Pranken, keine Reißzähne).

Zumal DU meintest, dass Löwen doch kein Problem wären ;) Zumal der Mensch irgendwann wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Löwen trifft ^^.

Übrigends was hältst du eig. von Krankheiten? Die "moderne Medizin" wirds wohl kaum in der Natur geben. Wie es mit Heilpflanzen usw. aussieht, weiß ich nicht genau, aber was ist z.B. bei einem mehrfachen Beinbruch, der nicht ohne OP richtig verheilen kann?

0
@Blacki

die menschen damals haben äste und wurzeln als sei benutzt um die gebrochene stelle zu schienen und ruhig zu stellen. was richtige brüche angeht wei ich nicht aber der mensch hat sich bisher immer darin von anderen tieren unterschieden in dem man die angehörigen der selben art NICHT seinen schicksal überrlässt. also die menschen haben auch damals schon aufeinander aufgepasst

0
@silberboy2

Wie gesagt: Das erzähl mal jmd. der einen mehrfachen Bruch hat.

Spätestens wenn der Knochen rausgekommen ist, wirste da wohl mit einfachen Schienen nicht weiterkommen. Was willste da dann machen? Reindrücken und hoffen, dass es hält?

0

Wir leben halt in einer Konsumgesellschaft. Konsumieren bis es nicht mehr geht. Wir leben in dem System. Wir brauchen Geld um zu leben und dafür müssen wir unsere Zeit opfern. Manche verlieren sich in der Gesellschaft.

Am Ende des Tages kann man aber immer noch selbst entscheiden ob man mit oder ohne Hose schlafen will.

Damit will ich sagen..wenn wir uns für die Konsumgesellschaft entscheiden, dann gibt es Dinge die wir tun müssen, aber wir können immer noch selbst entscheiden wie wir diese Dinge tun. Die die ihr leben langweilig finden sind einfach zu faul etwas daran zu ändern. Man kann jeden Tag Spass haben und man kann jeden Tag anders gestalten.

Wie wäre es den Pc einfach auszumachen und jetzt rauszugehen? Die Stadt ist sicher anders um 3:33

Die anstrengende bequemlichkeit hast du dir zwar nicht erschaffen. Aber wenn das was du jetzt beschrieben hast ein Gefängnis wär, dann wärst du der Wärter, der es auch wieder aufmachen kann.

Woher willst du denn wissen, dass die naturvölker glücklicher sind?? schon mal nachgefragt? Dein Leben ist das, was du daraus machst.. natürlich ist der Mensch nicht dazu gedacht in der Bude zu hocken... aber wer zwingt dich denn.. die naturvölker könnten auch den ganzen tag in der Sonne liegen.. tun sie aber nicht.. es ist doch deine sache, den hintern hoch zu kriegen und etwas zu tun.. es gäbe vieles zu tun, was nicht mit zocken oder fernsehen zu tun hat...

0
@GbThreepwood

mit dem absurden lid wollte ich nur zeigen was ich von seinem lied halte. das elektrische gedudel löst nur blankes entsetzen bei mir aus

0

ich weis ich weis, zumbeispiel boxen gehen (mache ich, aber nur im ring) joggen gehen, mit freunden was unternehmen usw. genau das meine ich doch damit. ist das auf dauer nicht langweilig?

0
@silberboy2

Alles KANN auf Dauer langweilig werden. Egal ob fernsehen, boxen, zocken etc.

0
@silberboy2

musst du doch wissen.. es gibt ja noch VIEEEEL mehr.. du könntest zum beispiel gemeinnützige sachen machen... mal verreisen, oder ausflüge in (nahen) gegenden machen die du noch nicht so gut kennst .. irgendwas machen, was du niemals gedacht hättest.. vllt ziechnen, musik machen.. ein instrument lernen?? irgendwas sammeln? party machen... nö, es muss nicht langweilig sein.. es kommt darauf an was dir gefällt. Du kannst eigentlich froh sein, dass du hier so viele möglichkeiten hast deine persönlichkeit zu entfalten.. in der natur gibt es keine vereine, gesetze etc. da heisst es wirklcih tu dies, oder du stirbst...

0

doch aber nur wenige wenn es dir nicht passt geh nach afrika ^^

noch so ein klugscheisser der nicht hinter den zeilen gelesen hat?

0

Wenn's dir nicht passt dann wander nach Afrika aus :D ich komm gut mit unserer lebensweise zurecht

man merkt das du dir nicht die zeit genommen hast den text zu verstehen. gelesen hast du´s, aber wie es aussieht leider nicht verstanden

0

das ist eine diskusionsfrage .. auch biegst du dir alles so zurecht wie es dir passt. du zeigst ein bild welches nicht der realität entspricht

lächerlich -.-

nein ich bieg sie mir nicht zurecht, ich fasse nur den durchschnittsalltag (gibts das wort überhaupt?) eines europäers zusammen.

0
@silberboy2

dann bist du wohl dumm, blind oder ahnungslos .. warscheinlich alles zusammen. bei der nächsten hungerskatastrpohe oder wenn die collera wieder ausbricht kannst du fragen wie glücklich die dort sind

0

Was möchtest Du wissen?