Warum haben wir das Bedürfnis uns morgens nach dem wach werden zu strecken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey : ) Also ich denke, dass es daran liegt, dass wir uns die ganze Nacht kaum bewegen.Dadurch wird der Körper ''schlapp'' und wenn wir morgens aufwachen..strecken wir uns damit alles wieder gut durchblutet wird und die Muskeln gut arbeiten können.

Liebe Grüße Kathrin

weil der körper über nacht sehr wenig bewegt wird. und deswegen haben wir das bedürfnis ihn zu strecken und zu bewegen

Zum entspannen der Muskeln und beweglichmachen der Gelenke

Wir machen es weil die Tiere es auch machen und wir unbewusst den Tieren ähneln wollen.das heißt wir fühlen uns wohl.

Weil unsere Knochen und Gelenke noch unbeweglich von der langen Liegezeit sind.

um die lange bewegunslosen muskln zu aktivieren

Was möchtest Du wissen?