Warum haben viele Schwarzafrikaner ein unsauberes Weiß in den Augen?

6 Antworten

Erstens fällt es dieses Erscheinungsbild bei sehr dunkler Haut durch den so entstehenden Kontrast stärker auf als bei sehr heller Haut.

Zweitens ist oft ... bei starker Gelbfärbung ... ein Gesundheitssschaden die Ursache (Leber - Galle - Stoffwechsel...)

35

neh eigentlich ja im gegenteil: durch den kontrast mit der dunklen hautfarbe erscheint die helle sklera heller als bei einer ebenfalls hellen hautfarbe. d.h. obwohl die augen ohnehin heller erscheinen sind sie trotzdem dunkler.

ja. aber was ich meine ist etwas anderes als gelbsucht.

aber danke für deine antwort.

0
75
@miimiimiimii

Ab er dadurch, das das Weiße in den Augen heller erscheint, sind darin auch Unreinheiten und Verfärbungen deutlicher erkennbar.

Das meinte ich mit "Kontrast".

0

Es gibt verschiedene Gründe: 1. Alkohol und Drogen (auch Naturdrogen färben das Auge oft gelblich, ist bei uns nicht anders, fällt bei schwarzer Haut auf Grund des höheren Kontrastes sowie unserer Erwartungshaltung von weiße Zähne, weiße Augen besser auf) 2. In extrem sonnigen Gegenden gewiss kein "vergilben" der Augen (seltsame Idee), es handelt sich dabei um eine Augenreizung. 3. Durch Umweltverschmutzung (auch offenes Feuer und Rauch in Häusern und Hütten) treten ebenfalls Augenreizungen bis Augenkrankheiten auf. 4. Staub und Sand fördern ebenfalls Augenreizungen.

Diese Augenreizungen sind z.T. chronisch. Sie klingen somit auch nach längerem Aufenthalt in anderen Gebiten kaum ab.

Also die einzige Erklaerung fuer eine gelbliche Verfaerbung ist eine Erkrankung mit Hepatitis (A, B und C), diese tritt in den Laendern suedlich der Sahara haeufiger auf, weil es - im Gegensatz zu Europa - kaum Impfungen dagegen gibt. Allerdings betrifft diese Erkrankung auch Indien, Srik Lanka und andere Teile Asiens, sowie z.T. Afro-Amerikaner denen oft keine medizinische Versorgung zur Verfuegung steht. Meine eigene Erfahrung hier in Afrika zeigt, dass es in einer Stadt wie Nairobi relativ wenige Menschen mit diesem Krankheitsbild gibt, dieses nimmt aber in den Slums und abgelegenden, armen Gebieten zu...

35

danke. aber gelbsucht mein ich nicht.

die sind schon gesund. nur das weiß der augen erscheint irgendwie schmutzig.

0
31
@miimiimiimii

Dieser Anschein des "Schmutzigen" wird daher rühren, weil der Kontrast zur übrigen Hautfärbung besonders groß ist. Bei Hellerhäutigen sieht man das nicht, weil eben die helle Iris insgesamt weniger hervorsticht! Denke ich mal so in meiner medizinischen Naivität.

0

Kontaktlinsen - Weitsichtigkeit?

Hallo, ich habe eine Frage. Unzwar trage ich seit meinem 4. Lebensjahr eine Brille, da ich weitsichtig bin und dazu noch eine leichte Augenschiefstellung (Schielen) habe. Nächsten Monat ist ein Geburtstag auf den ich gerne ohne Brille gehen würde. Dies geht nur leider mit +3/+3,5 Dioptrien schlecht.

Deshalb würde ich gerne mal gerne recht preiswerte Tageslinsen ausprobieren. Ich habe nämlich welche bei DM, sowie Rossmann gesehen. Ich weiß natürlich, dass dies kein Vergleich zu angepassten ist, aber ein Versuch ist es wert.

Das Problem ist: ich habe nur welche mit Minus Werten gesehen und wollte fragen, ob es die auch irgendwo für Plus-Dioptrien gibt.

Danke und euch einen schönen Abend. ♡

...zur Frage

Sieht man mit der Brille zu perfekt?

Hallo alle zusammen!

Ich trage seit kurzem Kontaktlinsen und habe gemerkt das ich mit denen einfach nicht so scharf und perfekt wie mit der Brille sehe. Das habe ich auch dem Optiker gesagt, wir haben einen Test gemacht, jedoch hat er gesagt ich würde mit den Kontaktlinsen gut genug sehen, das ich von der Brille gewöhnt bin perfekt zu sein und es mir jetzt so komisch scheint.

Hat jemand auch solche Erfahrungen mit den Kontaktlinsen gemacht?

Würde mich über Antworten freuen.

LG

...zur Frage

Nach Bindehautentzündung wieder Kontaktlinsen tragen

Hallo

Ich hatte eine ganze Weile mit einer Bindehautentzündung zu tun. Meine Augen haben gebrannt, gejuckt und getränt. Ich habe Tropfen bekommen, die zunächst das Brennen/Jucken/Tränen linderten, doch mein rechtes Auge blieb an der Innenseite noch gerötet. Dann habe ich ein Antibiotika bekommen, welches ich 10 Tage nehmen musste. Das habe ich auch immer brav getan und die Rötung ist fast zu 100% zurück gegangen. Nur 2 kleine rote Äderchen sind noch zu sehen, wenn ich meinen Blick nach rechts lenke. Ich bin mir recht sicher, dass die Entzündung jetzt weg ist, da meine Augen laut Optiker schon immer etwas ungewöhnlich stark mit Äderchen durchsetzt waren (was wohl so viel bedeutet, dass meine Augenviel Sauerstoff benötigen).

Montag geht die Schule wieder los und ich habe gleich am ersten Tag Sport! Da möchte ich wieder Kontaktlinsen tragen. Ich habe jetzt etwa 2 Monate keine getragen. Ich habe mir neue, weiche Jahreslinsen besorgt. Wie lange sollte ich die jetzt wieder tragen? Früher habe ich bis zu 12h getragen. Ich mache sie morgens halb 6 rein und nachmittags gegen 16 Uhr wieder raus. Doch wie lange sollte ich sie jetzt wiedr drin lassen, damit sich meine Augen wieder dran gewöhnen?

...zur Frage

Wie lang muss ich die Kontaktlinsen vor der Messung raus nehmen?

Hi
habe jetzt seit 2.5 jahren meine Kontaktlinsen und langsam merke ich das sich die stärke verändert hat morgen wollte ich zum optiker und die stärke neu messen lassen. Nun zur frage ich muss ja bei der messung die kontaklinsen rausnehmen manche sagen das man vor der messung die kontaktlinsen 2 tage nicht tragen darf weis jemand ob das stimmt ?

...zur Frage

Wie verhindern, dass man im Winter wegen Kontaktlinsen eine Augenentzündung bekommt?

Ich trage eigentlich so gut wie immer Kontaktlinsen. Im Sommer, Frühling und frühen Herbst ist das auch gar kein Problem, da kann ich sie ohne weiters 12h oder sogar etwas mehr tragen - ohne Probleme. Aber im Winter werden dann meine Augen sehr viel empfindlicher. Ich kann sie dann nicht einmal 8h drinnen haben ohne, dass ich dann keine (leichte) Augenentzündung bekomme. Dann muss ich meistens ein oder zwei Tage warten, bis die wieder weg ist und ich die Linsen wieder rein tun kann. Sehr nervig, insbesondere wenn die Augenentzündung mal etwas schlimmer ist, dann siehts nämlich schnell mal aus als hätte ich gerade geheult.

Gibts irgendwelche Tropfen, die man einmal am Tag reinmacht, damit die Augen nicht so empfindlich sind? Oder zumindest so etwas ähnliches?

Wär schön wenn mir jemand helfen könnte

PS: Ich bin kurzsichtig, habe eine Hornhautverkrümmung (gilt für beide Augen), habe weiche Kontaktlinsen (zu den harten will ich auf jeden Fall nicht wechseln, da ich wirklich Angst habe die zu verlieren) und sie sind vom Opfiker.

...zur Frage

Kann man mit Kontaktlinsen einen Schielfehler korrigieren?

Hey Leute :)

Ich habe einen Schielfehler, der aber ausgeglichen wird, sobald ich eine Brille trage, da mein Gehirn den "Schärfe-Einstell"-Muskel mit dem "Auge nach innen bewegen"-Muskel verbunden hat - also stehen beide Augen gerade, wenn ich eine Brille trage. So weit, so gut.

Ebenfalls ist es so, dass ich immer nur durch ein Auge sehen kann, wobei ich "entscheiden" kann, welches der beiden Augen ich gerade benutze. Das benutzte Auge steht dann auch gerade, während das andere sich etwas nach innen verzieht.

Nun folgende Frage: Wenn ich nun Kontaktlinsen in meiner Stärke hätte, ein Auge schließen würde, das "sehende" Auge dann mit einer Kontaktlinse ausstatte und die gleiche Prozedur dann beim anderen Auge wiederhole, dürfte das doch klappen und der Schielfehler ausgeglichen sein - wie bei meiner Brille, oder? Das Gedankenexperiment klappt zumindest soweit in meinem Kopf. :D

Grüße, Basti!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?