Warum haben viele Leute Angst vor Spinnen aber nicht vor Ameisen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Ursache dieser Angststörung wird häufig folgende Erklärung angegeben: Je weiter ein Tier oder Gegenstand vom menschlichen Erscheinungsbild abweicht, desto stärker, mehr und weiter verbreitet ist die Angst. Im Tierreich existieren jedoch viele Lebensformen, die noch weitaus mehr vom menschlichen Erscheinungsbild abweichen, aber weniger ausgeprägt Gegenstand von Phobien sind. Ein weiterer Grund für Arachnophobie wird darin gesehen, dass Spinnen mitunter plötzlich und unerwartet nahe am Körper bemerkt werden. Außerdem wird ihre – in Relation zur Körpergröße – schnelle und unvorhersehbare Art der Fortbewegung für Spinnenangst verantwortlich gemacht.

Eine andere Theorie ist es, dass die Gefährlichkeit bestimmter Spinnentiere für den Menschen (weniger der eigentlich als Spinnen bezeichneten Tiere) das arachnophobe Verhalten im Rahmen der evolutionären Entwicklung des Menschen gefördert haben könnte. Immerhin sterben selbst heute noch jedes Jahr zwischen 1.000 und 5.000 Menschen an Stichen von Skorpionen. Auch wenn heute in den meisten Regionen und Kulturen die von Spinnen ausgehende Gefahr für den Menschen relativ gering ist, könnten solche Verhaltensmuster genetisch fixiert sein und dadurch erhalten bleiben.

Schließlich könnte es sich bei der Spinnenfurcht jedoch auch einfach um ein erlerntes Verhalten handeln. Ein Kleinkind orientiert sich in vielen Lebensäußerungen an den eigenen Eltern und anderen engen Bezugspersonen. Leidet eine dieser Personen an Arachnophobie, so erlebt das Kind diese Angst und lernt, dass Spinnen gefährlich sind. Für Arachnophobie als erlernte Verhaltensweise spricht die Beobachtung, dass sie nur in bestimmten Regionen der Welt verbreitet ist. Bei Naturvölkern ist sie hingegen so gut wie unbekannt (bei einigen Naturvölkern werden Spinnen sogar als Delikatesse gegessen).

Lg zemmoura

so siehts aus =)

0

Wahrscheinlich weil es Giftspinnen gibt und Ameisen als eher harmlos gelten. Ich für meinen Teil mag Spinnen mehr als Ameisen.

ich kenn eine menge leute, die angst vor ameisen haben xD die kreischen gleich, wenn sie eine sehen. ich finde ameisen süß. wahrscheinlich is das der grund

Spinnen gegen Ameisen einsetzen

Hey, wisst ihr ob es möglich Spinnen oder Spinneneier zu kaufen, die man gegen Ameisen einsetzen kann? Ameisenfallen usw. helfen nicht wirklich... mfg zyber

...zur Frage

Was ist das für eine spinnenart, ist es eine einheimische spinne?

Hab diese Spinne heute morgen auf der Straße gefunden, später wollte sie bei uns in die Garage krabbeln. Es sieht aus wie eine Tapezierspinne oder eine Sydney Trichterspinne. Beide spinnenarten gibt es nicht in DE. Gibt es hier jemand der sich mit spinnen auskennt und mir sagen kann was das für eine Spinne ist. Ich hab sorge dass sie jemand ausgesetzt hat oder aus irgendeinem anderen Land eingeschleppt wurde

...zur Frage

ist das eine hauswinkelspinne auf dem bild ?

die war heute nacht bei mir im zimmer aufeinmal ich wollte die einfangen die ist immer weg gerannnt und de st einmal sogar gesprungen, ich kenne mich mit spinnen ncht auss deswegen wollte ich fragen ob es sich hierbei um eine winkelspinne, vogelspinne, brasilianische wanderspinne oder kreuzspnnne handelt alle die ich bisher fragte meinten es währe eine winkelspinne de war auch ängstlich !

...zur Frage

Spinnen in Australien/Neuseeland?

Hallo,
ich wollte nach meinem Abi dieses Jahr für einige Zeit ins Ausland, genauer nach Australien bzw Neuseeland. Ich habe gehört, in Australien soll es viele und große Spinnen geben und ich habe wahnsinnige Angst vor Spinnen. Jetzt wollte ich mal fragen, ob jemand Erfahrung hat, weil er/sie schon mal da war oder es weiß. Ich dachte bei Australien jetzt auch nicht an Natur, sondern eher eine Großstadt wie Sydney. Und wie sieht es in Neuseeland aus?
Danke im Vorraus,
Liebe Grüße

...zur Frage

wenn spinnen babys bekommen sind das eine oder mehrere?

bin vorhins ins kinderzimmer und an einem traktor mit dem mein Sohn letztens kurz draußen gespielt hat, war ein Strupmf im Rad und ein ein netz wie von einer Spinne und ganz viele kleine Spinnen(vermute ich) das waren aber bestimmt so viele wie bei Ameisen,alle an den Netzen. hab sowas noch nie gesehen!! hab alles weg gesaugt und mein kleiner schläft heut erstmal nicht in dem Zimmer. Weiß jemand von was das kommen könnte?? hatte schon oft Spinnen in meiner whg im Sommer ,aber nie so viele kleine.

...zur Frage

Was für eine Spinne ist das und wie werde ich die wieder los?

Ich habe Unmengen an solchen Spinnen zuhause.
Ich frage mich was für spinnen das sind, was die bei mir suchen, wie ich sie wieder weg bekomme und weshalb es so viele sind.
Die sind winzig klein und springen.
Ich bedanke mich schonmal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?