Warum haben viele Ältere Leute keine/fast keine Augenbrauen mehr?

12 Antworten

Das liegt am Alter bei Frauen. Ich bin 69, habe nur am unteren Rand der Augenbrauen gezupft, und trotzdem sind die Brauen dünner geworden, und die seitliche Hälfte ist fast ganz weg. Trotz Biotin, Zink und gesunder Ernährung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei Frauen fällt es mehr auf, die bekommen eben auch dünneres/schütteres Haar (Augenbrauen sind nicht so "stabil" wie die restlichen, du kannst dasmal testen und dir leicht an deinen ziehen, dann hast du bestimmt 4-5 in der Hand/"ausgerissen", im Alter wächst das langsamer nach)

Außerdem fehlen die Pigmente, dh sie werden weitgehend weiß.

Eigentlich sehe das nur bei älteren Damen, bei Herren werden sie eher buschig.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Trend alle paar Jahre die Richtung ändert und viele sich die Brauen regelmäßig gezupft haben. Brauen bleiben dann irgendwann weg. Zumindest werden sie nicht mehr so voll wie sie mal waren.

Was möchtest Du wissen?