Warum haben viele ägypt. Mumien so ein großen Hinterhaupt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die sehen wahrscheinlich wegen den dünnen Hälsen so mächtig aus. 

Die Schädeldecke ist ja hart und behält deshalb ihre Form aber der Hals zum Beispiel besteht ja mehr aus Gewebe als aus Knochen, deshalb wird er mit der Zeit schmaler und auch das Gesicht "verkleinert" sich oder sackt so'n bisschen ein. Deshalb wirken die Hinterköpfe vergleichsweise groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
Soweit ich es gehört habe, wurden den Neugeborenen die Schädel durch Tücher die Druck ausübten geformt. Das galt als fein für die Obersten im alten Ägypten.
Genauer weiß ich es nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?