Warum haben Tennisspieler einen ziemlich großen Unterarm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Weil dieser ständig trainiert wird - durch den Griff um den Tennisschläger. 

Test : Nimm einen Tennisschläger in die Hand - kann auch ein Bällchen oder ein Stock sein - und drücke zu. Umfasse dabei mit der Hand des anderen Armes den Unterarm und Du wirst staunen wie dort die Muskeln arbeiten. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja mal ne Runde Tennis oder auch Badminton spielen. Dein Bizeps tut danach bestimmt nicht sonderlich weh, dein Unterarm könnte allerdings ganz schön brennen, wenn du die Bewegungen nicht gewöhnt bist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Hand die den Schläger halten muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xgamer123abc
09.03.2016, 20:37

Dafür ist doch der Bizeps da?!

0

Ist das so?

Die meiste Arbeit kommt aus den Beinen. Unterarmbewegung ist oft relevant bei Volleys. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spiele 5 mal die woche tennis und habe ganz normale unterarme?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xgamer123abc
11.03.2016, 20:19

Schau dir mal die  Unterarme von den Profis an.

0

Was möchtest Du wissen?