warum haben südländer/afrikaner/asiaten schwarze haare? bitte weiterlesen...

4 Antworten

Ich würde sagen das schwarze Haare besser für wärmen Ländern geeinigt ist, und Blonden für kalten Ländern. (Vielleicht schützt es besser vor die starke Sonnenstrahlen in diesen Zonen)

Meiner Meinung hat es sich durch die Evolution in ein paar Hunderttausend Jahren verändert und deswegen kann man unterschieden Haarfarben irgendwo finden. Die sind vor kurzer Zeit (= tausand Jahren) ausgewandert

hallo nudelsternchen. beste grüsse.dank für antwort. der link von buebue ist äusserst interessant.

1

Dunkle Haare gibt es bevorzugt in Gegenden mit viel Sonneneinstrahlung. Durch das dunkle Pigment kann nicht soviel Sonne bis zur Haut durch, d.h. die dunklen Haare sind Sonnenschutz.

In nördlicheren Ländern (Skandinavien) scheint die Sonne nicht so intensiv. Deswegen haben die Menschen helle Haare und helle Haut, damit man möglichst viel Sonne aunehmen kann - = wichtig für Vitamin D-Bildung.

das stimmt garnicht. kenne viele italiener die BLONDe haare und hellbraune haare haben und es gibt auch viele deutsche die schwarze haare haben und frauen hierzulande lassen sich ihre dunkle haar oft blondieren.

nAsien: Stimmt's? - Alle Asiaten haben schwarze Haare

Bei inAsien wollen wir solchen Ansichten auf den Grund gehen. In dieser Folge beschäftigen wir uns mit der Frage, ob alle Asiaten schwarze Haare haben. ...

http://www.inasien.de/magazin/stimmts/stimmts_2005-04.php

wohne auf den philippinen. und reise viel rum. 99.9% haben schwarze haare. ältere natürlich auch grau. genauso vietnam, china usw.

1

Was möchtest Du wissen?