Warum haben Studentenvereinigungen in Amerika griechische Buchstaben als Namen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die fraternity (englisch für Bruderschaft, Plural fraternities) ist die angloamerikanische Form der Studentenverbindung, während sich Studentinnen in einer sorority (engl. für Schwesternschaft, Plural sororities) organisieren können. Gemischte Verbindungen sind sehr selten. Eine einzelne Verbindung unterhält meist Vertretungen, sogenannte chapters an mehreren, teilweise sogar sehr vielen Hochschulorten. Die Namen der Verbindungen setzen sich gewöhnlich aus zwei griechischen Buchstaben zusammen, zudem hat jedes chapter einen aus meist drei griechischen Buchstaben zusammengesetzten Namen. Diese Form des Verbindungswesens wird daher auch als Greek system bezeichnet. (wikipedia) Siehe dazu auch die ausfuehrlichere Erklaerung bei http://en.wikipedia.org/wiki/Fraternitiesandsororities

Was möchtest Du wissen?