Warum haben so viele was gegen Eminem?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Manche mögen ihn und manche nicht. Früher hat ihn so gut wie keiner mögen und galt in seiner Klasse als sogennantes Klassenopfer. Aber durch Rap wurde Eminem von vielen Menschen auf der Welt lieb gewonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin ein großer Fan von ihm aber sein neuer Stil gefällt den meisten Hörern (mir inklusive) nicht. Das was er früher gemacht hat war 1000 Mal besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamaelHRO
15.08.2016, 13:47

Anders aber nicht besser.... Er ist einfach nicht mehr so hungrig...dafür flext er jetzt überkrass

0

Hat sich viel zu sehr verändert, ist nur noch aufs Geld aus. Ab Relapse wird es immer schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamaelHRO
15.08.2016, 13:46

Alle Alben nach Relapse sind auch sehr gut...man muss sie nur verstehen...die sind eher was für die echten Eminem Heads

0

I say what I want to say and do what I want to do. There's no in between. People will either love you for it or hate you for it.

- Eminem

Das ist ein Zitat aus einem Song von Eminem, welches deine Frage eigentlich beantwortet. Vielen Leuten passt es einfach nicht, wenn man immer frei heraus seine ehrliche Meinung zu verschiedensten Dingen sagt und diese vertritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der findet doch in den Charts gar nicht mehr statt. Für den interessiert sich doch eh keiner mehr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user6363
15.05.2016, 17:46

Nein ;)

0
Kommentar von theangieshow
09.06.2016, 22:43

Nur weil er derzeit nicht in den Charts vertreten ist, bedeutet das doch nicht das man sich nicht mehr für ihn interessiert. Es gibt schließlich auch Menschen die nicht nur 0815 die Charts auf und ab hören.

0
Kommentar von SamaelHRO
15.08.2016, 13:48

Deswegen ist Curtain Call(2005) auf Platz 12 der aktuellen HipHop Charts?! alles klar :D

0

Was möchtest Du wissen?