Warum haben sonntags die Geschäfte geschlossen?

25 Antworten

Sonntags haben Geschäfte geschlossen, weil das gesetzlich so geregelt ist. Begründet wird das unter anderem damit, dass jeder arbeitende Mensch mindestens einmal einen Tag frei haben sollte, um sich zu entspannen.

Dass dieser Freie Tag ausgerechnet der Sonntag ist, ist geschichtlich bedingt, da Deutschland unter anderem durch christiliche Traditionen geprägt ist, hat man hier eben den Sonntag festgelegt, da sich dieser mit der Zeit als Feiertag entwickelt hat. In anderen Kulturen, z.B. im Islam sind andere Tage Feiertage, da sich das geschichtlich anderst entwickelt hat. In Deutschland ist aber der Sonntag wie oben gesagt der Feiertag.
Verhungern wird niemand, nur weil Geschäfte am Sonntag geschlossen habe, man kann ja an jedem anderen Tag der Woche einkaufen.
Haften wird dafür auch niemand, höchstens die Eltern der Kinder, wenn sie diesen nichts zu essen geben und es nicht mal schaffen an einem anderen Tag einzukaufen.
MfG

Hallo,

warum sollte ein Kind verhungern? Wegen einem Ruhetag die Woche?

Wer haftet wenn ein Kind verhungert? In erster Linie die Eltern. Denn da die tatsache das der Sonntag Ruhetag ist, allgemein bekannt ist, wird man es wohl gebacken bekommen für den einen Tag mit einzukaufen. Zudem verhungert kein Kind, wenn es einen Tag kein Essen bekommt. Für Vernachlässigung, also durch Hunger sind die Eltern verantwortlich und nicht der Supermarkt ums Eck.

In Deutschland muss aber auch kein muslimisches Kind verhungern. Notfalls fährt man zum nächsten Hauptbahnhof oder Flughafen. Dort kann man 24 Stunden etwas Nahrhaftes einkaufen. 

Alternativ geht man in ein Restaurant oder Schnellimbiss.

Wer hierzulande verhungert, weil ein Lebensmittelgeschäft geschlossen hat, der ist es wohl eher selber Schuld und für Blödheit (sorry, aber was anderes fällt mir dazu nicht ein)haftet niemand

Bei uns in der Heimat ist Sonntag aber kein Feiertag!! So steht es im Koran!!

0
@antiz91

Interessiert nur keinen. Wenn ein Ladeninhaber nur eine Stunde am Tag öffnet ist das auch sein gutes Recht. Niemand ist verpflichtet sein Geschäft X Stunden geöffnet zu haben. Hier ist Kirche und Staat getrennt. Der Koran ist für die Ladenöffnungszeiten vollkommen wumpe. Außerdem wen interessiert schon ein über 2000 Jahre altes Märchenbuch. Egal ob es Bibel oder Koran heißt. Nun ja Religion ist halt eher für die Einfälltigen.

8
@antiz91

In Deutschland leben etwas mehr als 80 Millionen Menschen; man schätzt, dass davon etwa 4 Millionen Muslime sind. Das sind gerade einmal 5% der Einwohner. (Wenn man nur Personen mit deutscher Staatsbürgerschaft betrachtet, ist der Prozentsatz sogar noch geringer.)

In Österreich und der Schweiz (falls du dich in einem dieser Länder aufhalten solltest) sieht es bestimmt ähnlich aus.

Denkst du wirklich, dass sich 95% der Menschen in einem Land daran orientieren sollen, was 5% der Menschen wollen?

1
@martin7812

Nachtrag:

Wenn deine Religionsfreiheit dadurch eingeschränkt wäre, dass Sonntags die Läden geschlossen sind, sähe die Sache anders aus.

Da es im Islam aber mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit keine Regelung gibt, die vorschreibt, an bestimmten Tagen einzukaufen, ist deine Religionsfreiheit nicht dadurch eingeschränkt, dass Geschäfte an bestimmten Tagen geschlossen sind.

1

Nur bei Muslims ist das vielleicht so aber bei christen steht die bibel am höchsten. Das musst du auch akzeptieren!

1

Da Du wohl nur eine klitzekleine Behausung hast , keinen Kühlschrank leisten kannst und täglich genau abgezählt einkaufen mußt :( traurig ,zu mehr hast Du / Deine Fam. es nicht gebracht .. dann  

wechsle den Wohnort .. ich lebe in einem Kur-Ort und kann an jedem Tag, inclv. Sonntags einkaufen ,was & wo ich will , auch im Supermarkt 

oder arbeitet mehr, damit ihr Euch eine normale Wohnung /Haus mit reichlich Lagerungsraum  für Lebensmittel leisten könnt , einen Garten für Selbstversorgung mit drin ist , ein kühler Keller 

freundlichst & Salaam v. himako

Ist Maria Himmelfahrt ein arbeitsfreier Feiertag in Bayern/Mittelfranken?

Und haben an diesem Feiertag die Geschäfte geschlossen?

...zur Frage

USA Geschäfte am Sonntag Geschlossen?

Hallo, ich werde ab Freitag mit einigen Freunden für eine Woche nach New York reisen und wollte mal wissen: haben die Geschäfte in den USA am Sonntag auch Geschlossen so wie in Deutschland? Haben die dort auch einen Weihnachtsmarkt?

...zur Frage

Aktivitäten Sonntags bzw. Feiertag mit Freundin?

Meine Freundin und ich wollen uns treffen, allerdings ist heute Feiertag und fast gar nichts hat offen. Das Wetter ist ganz gut und wir wollen Eis essen gehen, ist aber nur eine Sache von höchstens einer halben Stunde. Also.. irgendwelche Ideen? Wäre sehr dankbar ❤️❤️

...zur Frage

Was kann man am feiertag machen alleine?

was soll man an einem Feiertag also morgen machen wenn man alleine ist und die geschäfte geschlossen sind?

...zur Frage

wieso sind in deutschland sonntags die geschäfte zu, in england aber nicht?

Als ich in London war, waren alle oder zumindest die meisten Geschäfte auch am Sonntag offen. Und ich hab mich schon öfters gefragt, wieso das nicht auch in Deutschland so ist?

...zur Frage

Zuschläge warum Steuerfrei und Steuerpflichtig Gesetz oder freiwillig?

Hallo in der Firma wo ich arbeite da haben wir Zuschläge da steht immer Steuerfrei und Steuerpflichtig warum ist das so. Ist diese Gesetzt oder freiwillig.

Hier unsere Zuschläge von Firma wo ich arbeite ( Original geschrieben wie ich habe auf Brief )

Montag - Freitag 14 - 20 Uhr 12,5 % steuerpflichtig

Montag - Freitag 20 - 00 Uhr 25 % steuerfrei

Samstag 00 - 06 Uhr 25 % steuerfrei

Samstag 06 - 20 Uhr 25 % steuerpflichtig

Sonntag 06 - 20 Uhr 50 % steuerfrei

Sonntag 20 - 00 Uhr 75 % steuerfrei

Feiertag 06 - 20 Uhr 100 % steuerfrei

Feiertag 20 - 00 Uhr 125 % steuerfrei

Es sind Zuschläge bis zu 200 % steuerfrei möglich.

ACHTUNG !!!

ALLES ÜBER 50 € DIE STUNDE WIRD STEUERPFLICHTIG.

Meine Frage ist wieso gibt es wo ich arbeite steuerpflichtig und steuerfrei hat diese was mit Gesetz zu tun, warum macht nicht alles steuerfrei ???

Meine 2 Frage ist meine Stundenlohn ist 19,19 € jetzt sagen ich bekomme 200 % weil ich an diese Feiertag an eine Sonntab bei Nacht arbeite ( diese ist 200 % ) dann ich bekomme komplett steuerfrei oder muss ich auf diese Steuern zahlen ???

Danke für Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?