Warum haben solche Menschen oft so viele Freunde? :(

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wer wenig Selbstvertrauen hat und viele Komplexe, der hängt sich oft an den, der mehr Stärke ausstrahlt. Von dieser Ausstrahlung wollen die "Freunde" auch etwas mitbekommen. In Wahrheit sind das aber meistens nur "Speichellecker", die sich dafür auch noch gerne erniedrigen lassen.

Niemand muss stolz darauf sein, dort dazu zu gehören.;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist beliebt weil er Geld hat und die anderen unter Druck setzt oder mehr oder weniger dominiert. Viele sehen, wie viel Einfluss er schon auf andere hatte und unterwerfen sich ihm deshalb, aus Angst es erwischt eiskalt. Die Mädchen sind wohl einfach nur scharf auf seine Markenklamotten. Manche bzw. viele Mädchen stehen auf sowas, was ich persönlich ( mit 15 Jahren) nicht verstehen kann;) Eigentlich hassen sie ihn alle, aber sie haben Angst es zu zeigen:*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen, dass seine sogenannten Freunde eher nur "falsche Freunde" sind, die wahrscheinlich an ihm hängen, um nicht seiner Gemeinheit zum Opfer zu fallen... Und zum Thema er hatte schon 5 Freundinnen..., ja er hatte Freundinnen, die haben wohl schnell gemerkt wie er wirklich ist und haben ihn dann verlassen, was verständlich ist.

Besser wenige, aber gute Freunde lieber haben und nur eine feste richtige Freundin, statt unzählige falsche...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er fuenf freundinnen jeweils zwei wochen hatte, ist das nichts, worum du ihn beneiden muesstest. das heisst ja nur, dass es keine lange mit ihm aushaelt.

bloss weil jemand sich mit leuten umgibt, sind das nicht alles gleich richtige freunde. wenn du einen oder zwei echte freunde hast, brauchst du weiter niemanden mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsch. Du denkst, dass er viele Freunde hat. Wenn es jemandem mal so richtig dreckig geht und man am meisten Hilfe braucht, wirst du sehen, wieviele Freunde ein Mensch hat. Ich denke, die meisten sind mit ihm nur aufgrund der Dinge "befreundet", die du schon so schön als Kennzeichen aufgeführt hast:

  • Hübsch

  • Markenklamotten

Und lass dich von so einem nicht fertig machen. Auch so einer darf mal auf die Schnauze fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifle, dass er wirklich Freunde hat. Das, was du als "Freunde" bezeichnest sind wohl eher Mitläufer, die sich mit ihm gut stellen, damit sie nicht noch als ArschvomDienst dastehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil er dominanz ausstrahlt. das ist das kleinhirn was dort arbeitet. in kurzform umso größer das a.... umsomehr freunde hat er. außnahmen gibts natürlich auch aber die sind selten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Katze0405! Meiner Meinung nach hat der Junge garkeine richtigen Freunde. Seine sogenannten "Freunde" sind einfach nur Mitläufer, also Schwächere die sich gerne an einen Stärkeren ranhängen um cooler zu sein. Hübsch sein und Markenklamotten zu haben heisst noch lange nicht, dass man dann andere beschimpfen kann. Ich denke er hat einfach nur eine grosse Klappe. Finde herraus wo seine Schwächen liegen, und wenn er dich das nächste mal beschimpft dann werf ihm einfach irgendeine blöde Bemerkung an den Kopf und lass ihn dann links liegen. Solche Leute sind es nicht wert das man sich über sie aufregt. Mfg sweetdragon2701

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit seinem Verhalten strahlt er wohl irgendeine Art von Coolnes aus, an der andere teil haben möchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öhm... er tut so als wäre er ein Alpha tier... Seine "Freunde" sind aber keine Freunde... sie laufen nur dämlich hinterher. Ich habe noch nie gehört, dass solche "Freunde" lange Kontakt halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind nicht wirklich seine Freunde ? xD schon mal darüber nachgedacht ?

Er kennt diese Leute aber als Freund würde man die nicht bezeichnen.

Er hat bei Mädels weil er hübsch ist vorteile aber das heißt lange nicht das er gleich alle kriegt. Irgendwo gibt es immer einen der besser aussieht ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gruppenzwang.

Naja er ist halt der Typische Raudi. Wen man kein Stress mit einen Raudi haben will befreundet man sich mit so einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind keine wahren Freunde... die Leute die er als seine Freunde bezeichnet, haben nur Angst sich gegen ihn zu stellen, da er sie sonst fertig machen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na überleg mal er hat marken klamotten er ist hübsch er ist warscheinlich nicht arm kein opfer (er ist einfach beliebt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?