Warum haben so viele was gegen Erdogan?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also es ist so, das viele Narchichten bzw. eige fast alle Narchichten in Deutschland falsch gebracht werden. Es werden wörter vertauscht, die Reden von Erdogan falsch übersetzt und auch falsche gerüchte erzählt. Da ist natürlich klar das die meisten deutschen ein falschen Bild von der Türkei und Erdogan bekommen. Es gibt auch beweise die das belegen was ich sage, doch die will meistens niemand hören weil sie dann einsehen das ich eigentlich recht hatte... 

Wenn man die Live aufnahmen aus der Türkei sieht, würde man wissen das es nicht stimmt was hier verbreitet wird, doch hat Deutschland verboten LiveAusstrahlungen aus der Türkei hier zu zeigen... 

Oder sagen auch viele das Erdogan Hitler ähnnelt oder er nun angeblich die Todesstrafe einführen will. Wenn man sich genauer informiernen würde, würde man wissen das Erdogan weder die Todesstrafe einführen will, noch Hitler ähnlich ist, in dem was er tut. Erdogan hat lediglich gesagt, das er nichts dagegen hat die Todesstrafe einzuführen, vorallem weil die Bürger die Todesstrafe einführen wollen nicht erdogan. Aber das wissen die meisten garnicht weil es auch garnicht erwähnt wird in den Narchichten !! Komisch

Habe das mal freunden von mir erzählt und deren Antwort war nur, als ob die falsch narchichten bringen... dann gäbe es ja irgendwann krieg und das will Deutschland ja nicht ...

Doch genau das will es, kein krieg der mit waffen begangen wird, sondern ein wirtschaflicher Krieg. In deutschland heißt es immer in der Türkei gitb es kein Meinungsäußerung... wer hat das gesagt ? natürlich wieder die Medien ... Man kommt in der Türkei nicht ins gefängnis weil man seine Meinung sagt, sondern weil diese Leute wirklich etwas verbrochen haben , aber da will ich nicht drauf eingehen, das wird sonst zuuuu lang. 

Was ich nur nicht verstehe, dass es hier immer heißt, Türkei hat kein Meinungsfreiheit aber Deutschland ist perfekt. Anstatt sich um ihr eigenes Land zu kümmern, meckern sie immer nur an anderen rum . Man darf ja hier angeblich seite Religion frei ausüben... Warum werden dan frauen mit kopftuch verprügelt. Leute die den Koran lesen werden beschimpft ... Ja das nenne ich auch freie Religionsausübung... 

Aufjedenfall sag ich dir eins, glaub nicht alles was du ließt und informiere dich genauer, falls dich das Thema noch interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Leute finden es halt nicht so toll, wenn sich ein angeblich demokratischer Staatschef wie ein Diktator benimmt, Pressefreiheit und Menschenrechte mit Füßen tritt und die Opposition aus fadenscheinigen Gründen ins Gefängnis wirft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wegen den medien. die leute glauben an alles was da erzaehlt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?