warum haben so viele leute etwas gegen piercings?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Weißt Du, das sind die Leute, die nicht wissen, was Menschen noch so alles für die Verwirklichung ihres Traumkörpers machen. Piercings und Tattoos sind ja nun noch wirklich harmlos gegen die verschiedensten Bobymods. Ich sage nur freiwillige Amputationen. Und da hört es wahrscheinlich nochnicht mal auf.

Fakt ist, dass viele ihre Sicht der Dinge haben. Was auch gut so ist. Und dann gibt's welche, die sich für den Nabel der Welt halten und ihre Sicht als die einzigwahre ansehen. Damals hatten nur Knastis Piercings und Tattoos, deswegen ist das immer noch so belastet. Aber es war auch mal verpönt, dass Frauen Hosen tragen. Alles eine Sache der Gewöhnung und der eigenen Toleranz. Aber Toleranz muss man beigebracht bekommen. Wenn Deine Eltern Dir knapp 20 Jahre erzählen, wie böse Menschen mit tats sind, dann wirst Du das i.d.R. auch glauben. Und Schubladendenken ist viel einfacher als sich mit jemandem zu beschäftigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

Alles eine Frage der Einstellung und des persönlichen Geschmacks. Mir muss es nicht gefallen und da kannst du noch so viel fragen. Eone logische Erklärung warum man sich das Antun muss gibt es wohl kaum.

Ich wette aber, das dir (optisch) auch einige Dinge an mir oder den anderen nicht gefallen. Und das ist auch gut so.

Und jetzt sag bitte nicht das wäre so nicht.

Gruß Nino

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horrorshow86
09.10.2011, 16:05

Es geht ja hier nicht ums Gefallen oder Nicht-Gefallen, sondern um das abstempeln als asozial, und darum, dass manche meinen, sie müssten beleidigen, nur weil jmd Piercings trägt. lg

0

Wie alt bist du?... nich soo alt oder?. modern erzogen.. schmuck und schön sein, ist ansichtssache. die hängt von der erziehung ab. Und ich z.B. finde die ganze pircerei nich so toll. bisschen geht, aber wenn jeder überall metall durchhaben muss is das nicht gutaussehend. wer das denkt is so in der heutigen zeit drin, dass er nicht mehr objetiv ist. guck dir die leute an, in manchen asialändern. die wollen nich braun werden... weil ganz blass sein, da als schön gilt. obwohls das nich is. ebenso isses mit vielen pircings.. mometan findet ihrs schön, aber später denken sich alle.. OMG warum haben die sich damals alle selbst verstümelt. So wie die indianer früher, die sich riesige stöcke duch die nase gschoben haben.. :D warte ab.. das kommt auch noch.

hab sicher einige rechtschreibfehler.. bitte davon abzusehen.. :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsCartman
10.10.2011, 13:40

Das wird auch heute noch praktiziert, Genauso wie sich Menschen an Kreuze nageln lassen für ihren Glauben.

Und es ist ja nicht so, dass man sich einen Finger abschneidet..Also kann ich auch nicht von verstümmeln reden und finde das arg übertrieben. Das was bleibt ist eine kleine Narbe.

0

Also Schmuck genauso wie Ketten und Ringe stimmt ja mal absolut nicht. Für ein Kette oder auch einen Ring muss niemand gepierct werden. Sagt ja schon das Wort Piercing, nicht wahr?

Ich persönlich finde Piercings einfach nicht hübsch, bis auf den Bauchnabelpiercing, der ist gerade noch so okey.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der gravierende Unterschied zwischen Armbändern, Ketten, Ringen und Piercings ist der, dass Piercings krank machen können, immerhin hast du ja ein Loch durch deine Haut geschossen bekommen. (Selbst bei Ohrringen wäre ich kritisch - wäre ich eine Frau).

Ausserdem macht ein (Metall)-freies Gesicht einen viel besseren Eindruck, meiner Meinung nach.

Piercings sind deswegen auch nicht allzu hoch angesehen, weil sie zum einen in der Pornoindustrie genutzt werden (Intimpiercings etc..) und weil die Randgesellschaften, Obdachlose usw.. ebenfalls teils sehr stark gepiercst sind und man daher einen negativen Eindruck davon hat, ob man nun will, oder nicht.

Ohrringe sind hingegen schon wieder viel stärker in der Gesellschaft akzeptiert und sehen bei Frauen meiner Meinung nach eigentlich immer attraktiv aus.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel1113
09.10.2011, 15:21

okay, aber warum ohringe? das ist ganz genau das gleiche, wie piercings, da kann auch alles mögliche passieren, gnau so wie bei einem lippen piercing z.b.

0
Kommentar von Horrorshow86
09.10.2011, 16:02

Piercings werden mit der Pornoindustrie genutzt und daher mit dieser asoziiert??? Warum magst du keine Piercings? - Weil sie in der Pornoindustrie genutzt werden... noch NIE gehört

0

die meisten, die was dagegen haben, sind älter. meine mutter z.b sagt über piercings/tattoos immer, dass sie nicht verstehe, wie man seinen eigenen körper derartig "verstümmeln" kann, und wie unschön sowas ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chanfan
09.10.2011, 15:26

Hi

Du kommst nicht viel mit jungen Menschen zusammen, oder?

Gruß Nino

0

Weil die Menschen intolerant sind, oder unzufrieden mit sich selbst. Wie kann man über jmd urteilen, den man nur vom sehen kennt? Man muss sich doch nicht in ihn verlieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel1113
09.10.2011, 16:00

ja das stimmt, diese menschen müssen echt seeehr unzufrieden sein :D

0

nein. piercings sehen viele menschen als selbstverletzung und somit als krank an. viele finden es auch überhaupt nicht ästhetisch, sich die nase oder sonstwas zu durchbohren. diese art von selbstdarstllung ist vielen too much.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedem den seinen Schmuck!

Genauso negativ äußern sich viele ja auch über Tötowierungen - obwohl man hier ja fairerweise dagegen halten kann, dies sei in der Regel eine Entscheidung fürs Leben.

Ich persönlich trage als Mann auch sehr gerne Schmuck, habe hier ebenfalls auch schon entsprechende Aussagen zu hören bekommen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel1113
09.10.2011, 15:23

auch piercings? :D

0

auch solche gibt es.

alles entbehrliche dinge....

es gibt menschen, stell dir das vor, denen ist der mensch an sich, perfekt genug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das die meisten Menschen so wieso Mitläufer sind. Da kommt jemand beliebtes sagt " Piercings sind scheiße!" Und dann sind sie das für die meisten auch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

piercings sind fürn ars.ch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel1113
10.10.2011, 18:53

du bist füe arshc

1

zu viel von allem ist alles schlecht ;) piercing gehört auf die ohren und mehr nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel1113
09.10.2011, 15:16

ja guck, schonwieder einer mit diesem problem, aber wieso? was is denn so shclimm an einem lippen oder nasenpiercijng?!?!?!

0

Was möchtest Du wissen?