Warum haben so viele junge Männer einer Beziehung zu Kindern?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ich finde es abstrus bei 14- oder 16jährigen von "Kindern" zu sprechen. Menschen dieses Alters sind idR. mehrheitlich sexuell aktiv und das ist von Natur aus auch so vorgesehen.

Übrigens: Vor einigen Jahrzehnten galten auch 20jährige noch nicht als "volljährig".

Es ist einfach so, dass nicht alle Menschen auf gleichaltrige Menschen abfahren. Manche Jüngere stehen auf Ältere und umgekehrt. Solange keine Abhängigkeitsverhältnisse existieren ist das auch kein Problem.


Kommentar von celaenasardotin
12.04.2016, 19:15

Was sind sie denn? erwachsen sicher nicht , da steckt man noch voll in der Entwicklung und jugendlich ist auch nichts anderes

1
Kommentar von celaenasardotin
12.04.2016, 20:13

in Anbetracht der Wahlergebnisse die die Afd erzielen konnte , würde ich sagen , ja doch da sitzen einige Idioten rum

0

Was stört dich denn daran? Ich meine da gehören immerhin zwei dazu. Es klingt so als würdest du keinen Partner in deinem Alter bekommen, weil die Herren auf jüngere Mädels stehen.

Ich hatte in dem aufgezeigten Alter stets eine Freundin die gleichalt oder sogar ein Jahr älter war :-) Ich hatte aber auch mal eine deutlich jüngere Freundin.

Kommentar von celaenasardotin
12.04.2016, 20:01

Nein , ich habe auch Partner , die etwas älter als ich sind,aber ich behaupte eben von mir auch schon ein paar Jährlich erwachsen zu sein

0

Es gibt SICHERLICH genug in dem Alter von 20 - 24 auch nicht viel reifer sind als welche mit zb 16. Nicht alle von 14 - 16 sind in irgendeiner Art kindlich und mädchen sind meist auch psychisch reifer als jungs


14 jährige sind eigentlich keine Kinder mehr... Und Mädchen sind auch etwas weiter entwickelt als Jungs in dem Alter... Es kommt halt einfach immer auf die Reife an

Kommentar von celaenasardotin
12.04.2016, 19:01

Aber sie sind definitiv noch nicht erwachsen

0
Kommentar von SJ7IFVQ5
12.04.2016, 19:03

20 jährige auch nicht...

4
Kommentar von celaenasardotin
12.04.2016, 19:05

Naja , aber da ist schon ein Unterschied

0
Kommentar von SJ7IFVQ5
12.04.2016, 19:06

ich bin 15 und habe einen Freund (seit 9 Monaten Beziehung seit 2jahren befreundet) und es läuft einfach super... der Rest war mir einfach zu unreif ( auch 21-jährige) und es war viel zu langweilig.... mit meinem jetzigen kann ich einfach über alles reden und diskutieren (z.B. Flüchtlingskrise) Ich denke er hat sich mich ausgesucht weil ich wohl doch schon eher reifer und Erwachsener bin... und wer hätte nicht gerne eine junge Freundin^^

2

Die Vermutung liegt nahe, dass diese über 20-jährigen mit Gleichaltrigen geistig überfordert sind und sich deshalb an die Halbwüchsigen ran machen.

Die Mädels haben vermutlich einfach gerne einen Typ mit Auto und Geld...

Oder aber das sind die hier üblichen Trollfragen.


Kommentar von celaenasardotin
12.04.2016, 20:08

Jaa , jemand der diesen Trend nicht total super findet.

0

Gegenfrage warum fangen diese 14 - 16 jährigen mädchen den etwas mit denen an?? Kannst du das erklären

Kommentar von celaenasardotin
12.04.2016, 19:06

Weil sie sich cool fühlen , ein Freund ein Statussymbol ist und Sex mit einem Älteren total in ist

0
Kommentar von Schlauerlachs
12.04.2016, 19:06

Liegt dann in dem fall nicht der fehler bei den damen statt den Männern

1
Kommentar von celaenasardotin
12.04.2016, 19:09

Kann man schon sagen , aber mit 22 oder 24 sollte man nicht mehr auf Kinder stehen und das ganze etwas erwachsen betrachten. wo liegt den der Reiz für sie Männer? schneller und billiger Sex?

0
Kommentar von Schlauerlachs
12.04.2016, 19:10

Männer werden 14 danach wachsen sie nur noch.

Außerdem kennt die Liebe kein Alter.

2

16-jährige Mädchen sind immer noch keine Kinder.

Kommentar von celaenasardotin
12.04.2016, 19:00

Aber sie sind auch definitiv keine Erwachsenen und wie soll man eine gleichberechtigte Beziehung aufbauen , wenn die Freundin um 12 Zuhause sein muss und noch voll in der Entwicklung steckt

0
Kommentar von celaenasardotin
12.04.2016, 19:13

Ja , natürlich. ich empfinde so eine Beziehung eben als nicht gleichberechtigt. Das muss man ja nicht nur auf den Job ect beziehen

0

Ich finds lustig wie sich die Frauen hier in den Himmel loben. Es gibt auch genug männliche Wesen die geistig weiter fortgeschritten sind als gleichaltrige bzw. ältere Frauen. Ich selber bin 21 und meine Freundin ist 23 wo das Problem liegt verstehe ich nicht. Lass die Menschen doch machen was sie wollen, wenn beide glücklich sind ist alles super. Ich glaube eher Du|Sie haben irgendwie ein Problem damit, weil Ihnen so etwas mal ein Problem im echten Leben bereitet hat wie und warum auch immer.

Kommentar von celaenasardotin
12.04.2016, 21:22

Muss dazu ganz einfach und ehrlich sagen Nein , ich finde es auch wie oben beschrieben überhaupt nicht schlimm , warum auch? zwei Erwachsene Menschen können machen was sie wollen jnd zwei Jahre sind kein Problem, egal wer da älter ist. und gerade weil ich so viele Männer kenne , die so erwachsen sind , finde ich es komisch wenn man dann plötzlich was mit einer 14 jährigen anfängt. und nein , ich bin auch glücklicherweise nicht neidisch auf solche Beziehungen und ich finde man ist auch noch nach 14 jung

0
Kommentar von Chickenburger21
12.04.2016, 21:24

ja aber das Verliebt sein, kann man leider nicht steuern. Wahrscheinlich gibt es ein paar die psychische Probleme haben, aber die Mehrheit hat sich einfach nur verliebt. Sowas kann man nicht steuern.

0

Wirkt hier nur so in GF in real ist das eher die Ausnahme da die Schnittmenge dieser Gruppen nicht die gleiche ist.

Mit 14 ist man kein Kind mehr, sondern Jugendlicher

Was möchtest Du wissen?