Warum haben so viele etwas gegen rothaarige Mädchen?

15 Antworten

Ich kenne Niemand der was dagegen hätte, sind ja meist
auch sehr nette Geschöpfe. Eben halt natürlich.

Allerdings Rotgefärbte müssen das schon aushalten
das das viele nicht mögen, ist ja auch abscheulich
solche Färbungen.   

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn es rot gefärbte sind, mache ich einen großen Bogen. Rot ist eine Warnfarbe und die haben ihre Haare meist nicht umsonst so "lackiert". Zumindest meine Erfahrung.

Naturrote Haare hingegen finde ich ganz hübsch und kenne eigentlich auch nur sehr nette Mädels mit der Haarfarbe.

Ich Beurteile ein Mensch nicht nach der Haarfarbe.

Lass die Leute Reden.

Es gibt immer jemand dem etwas nicht gefällt.

Ein weiser Mensch sagte einmal: Betrachte den Menschen nach seinem Inneren, wie sie/er innerlich ist. Der Charakter zählt mehr als die Haarfarbe oder gar das Aussehen. Denn es bleibt dabei: schön ist nicht schön, gefallen macht schön.

1
@Frauenlieber

Gefallen ist ja eine eigene Wahrnehmung.

Es gibt immer ein Mensch, für den ist man der Schönste, Liebenswerteste, Beste Mensch den es gibt.

Da merkt man am besten, wie Oberflächlich die meisten sind/waren.

0
@Forzagirl

Du erkennst einen Menschen erst wenn du mit ihm zusammen bist, ohne jeden Hintergedanken. Dein Gegenüber äußert sich offen und dann kann es sein das die Chemie stimmt.

1

Hallo!

Also ich kenne keinen Mann, der etwas gegen natürliche rote Haare hat. Ich selbst finde, natürliche rote Haare sieht bei einer Frau erotisch aus.

LG

Ich persönlich finde rote/ kupferne Haare ziemlich reizend. 😊

Hinzu kommt auch noch das diese Mädels auch süße Sommersprossen haben. Finde ich schnuckelig.

1

Was möchtest Du wissen?