Warum haben sich die Maßen der Cheopspyramiden verändert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Cheopspyramide war (ebenso wie die anderen Pyramiden in Gizeh) früher mit weißen Kalkplatten verkleidet, mit goldener Spitze (den Putz sieht man noch an der Chephrenpyramide). Sie wurden später abgetragen und anderweitig wiederverbaut, also als Steinbruch benutzt.

http://www.cheops-pyramide.ch/pyramidensteine/aussenverkleidung.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Cheops-Pyramide

(http://www.cheops-pyramide.ch/grosse-pyramide.html)

(http://www.weltwunder-online.de/antike/pyramiden.htm)

Das Gestein wurde durch Witterungsbedingungen abgetragen, Sandstürme etc. Und das über die 4000 (weiß die Zahl nicht genau) Jahre, die sie schon existiert.

Was möchtest Du wissen?