warum haben sich CDU/CSU getrennt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das wäre schön,wenn es so wäre.Im Freistaat Bayern gab es schon immer die CSU.In der BRD ,also im Restpreußen,^^ gab es nur die CDU.Ab 1990 dehnte sich die CDU auf Mitteldeutschland aus.

Im Bundestag bilden CDU und CSU eine Fraktionsgemeinschaft.Da aber inzwischen grundsätzlich unterschiedliche Auffassungen bestehen,die man nur kleinredet,wäre eine Trennung eigentlich Pflicht.

Auch die Drohung der CSU sich auf ganz Deutschland auszudehnen,als Partei,hätte zu einem Zeitpunkt Sinn gemacht,wo die Bundestagswahlen noch fern waren,und die CSU populärer als die CDU war.

Da nun Seehofer sein Versprechen gebrochen hat,das BVerf.Gericht anzurufen,hat er die doppelte A-Karte gezogen.

Innerparteiliche Spaltung,seine Ablösung ist eine Frage von Wochen oder Monaten.

Dazu ist die CSU unglaubwürdig,nicht nur für bayerische Wähler,sondern für jeden rechtschaffenen,ehrlichen Menschen in Deutschland.

Nur so bleibt Merkel an der Macht.Welche Psychologiespielchen und Tricks die so auf Lager hat,kann man nur erahnen.Mit Friedrich Merz fing es an,Seehofer wird nicht der letzte sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Apfelkind86 11.10.2017, 12:33

Du scheinst nicht zu verstehen, dass die bayrische Klientel-Politik das einzige ist,was die CSU ausmacht. Die Drohung, in ganz Deutschland anzutreten war schon damals unter Strauß völlig lächerlich und Kohl hat Strauß dann ja auch gleich gezeigt, wer der Chef ist.

0
Rutscherlebnis 11.10.2017, 19:03
@Apfelkind86

Tja,Strauß wollte noch was bleiben.Ein abgehalfterter Seehofer könnte mit Fug und Recht die CSU bundesweit aufstellen.Allerdings müßten das die Gremien entscheiden.Ich wäre mir sehr sicher,das längerfristig für die CSU mehr als die rechnerischen 6% Stimmen bundesweit herumkämen.Und wenn die wirklich die AfD für überflüssig halten....und weg haben wollten,dann müssten Sie genau das machen.Aber damit wäre Merkel weg.Und ..warum die alle an der kleben,werde ich wohl nie oder mal durch einen Zufall erfahren.^^

0

Sie haben sich nie getrennt, sie sind (und waren immer) zwei eigenständige Parteien, die sich auf Grund ihrer inhaltlichen Ähnlichkeit im Bundestag zu einer Fraktion zusammenschliessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben sich nicht getrennt. Die arbeiten nach wie vor zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die waren nie "zusammen", also in einer Organisation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte Quelle für diese Behauptung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo? Wann? Wie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was? Die haben sich getrennt?

Diese "frohe Botschaft" muss ich verpasst haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?