Warum haben schwarze den Hip Hop erfunden und nicht Weiße?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rap entwickelte sich aus einem gesellschaftlichen Missstand (Armut) der Schwarzen um 1970 und tümpelte vorwiegend in der Bronx vor sich hin. Mit späteren Einflüssen aus Jameika (Dub) entstand der HipHop.

Ganz einfach weil den "Schwarzen" der Rhytmus und die Musik im Blut liegen, durch die Sklaverei sind auch viele sehr wichtige Musikrichtungen entstanden z.b. Blues, Worksong und Gospel, alles Vorgänger des Jazz.

Wasch labersch duu 😂😂😂😂😂

0

Weil wir mehr Rythmus im Blut haben;)

Kool dj herc ist der erfinder des raps

Was möchtest Du wissen?