Warum haben Rollos solche rillen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Damit die sich beim hochziehen aufrollen können.

Die Schlitze in den Rillen sind dann dafür dass die Rollläden so gestellt werden können dass Licht einfällt aber kein Blick hinein möglich ist.
Wobei die Löcher bestimmt auch noch einen physikalischen Grund wegen der Flexibilität haben, den kenn ich aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen das soll für die verschiedenen Stufen der Abdunklung sein.

Ziehst du die Rollos nur bis zum Fenstersims runter, bleiben eben die Löcher offen für eine "nur Abdunklung". Ziehst du die Rolladen runter, bis alle Lammellen aufeinander liegen, ist es halt komplett verdunkelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lance3015
04.07.2016, 00:21

wir haben keine löcher in den rollos ^^

1

Vielleicht haben die Löcher etwas mit Schimmelbildung zu tun, damit Luft durchkommt wenn sie im Kasten eingerollt sind und sich kein Schimmel dadurch bildet. Ist nur eine Vermutung von mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Rillen machen es flexibler. Wenn ich mich nicht irre wird der Rollo über dem Fenster in einem Kasten eingerollt wenn wir den hochziehen.
Und wenn da keine Rillen wären , wäre das nicht möglich.

Ich glaube deswegen sind sie so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mistergl
04.07.2016, 00:26

Das erklärt die Rillen. Aber warum sind die gelöchert?

0

meinst Du  Aussenrollos (Rollläden) oder Innenrollos?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?