Warum haben Rasensprenger / Rasensprenkler so eine Wippe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Wippe nutzt einfach die Energie des austretenden Wasserstrahls und treibt damit die Mechanik an die den Wasserstrahl schwenkt sonst würde der Sprenkler nur eine Stelle nassmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hat 2 Funktionen:

1. Den Wasserstrahl brechen, somit bwkommst du eine große Fläche nass und nichz einfach nur einen Strahl der irgendwo landet.

2. Mit der Fliehkraft des Gewichts an der Wippe, wird die Mechanik angetrieben. Du hast 2 Anschlagspunkte, einmal für links, einmal für rechts, je nachdem wie gross der Bereich sein soll.

Sobald einer der Anschläge berührt wird, wird die Wippe gesperrt/geõffnet. Schlägt die Wippe klein aus und schnell, dreht er sich in die eine Richtung. Schlåht er weit aus und langsamer dreht er sich in die andere Richtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von syncopcgda
01.07.2016, 13:11

Dass die Wippe den Wasserstrahl bricht, ist eigentlich nur ein (willkommener) Nebeneffekt, der durch das Antriebssystem bedingt ist.

0

Das sind wie zwei Intervallgrenzen, die man Einstellen kann. Bis dorthin dreht sich der Sprekler in aktivem Zustand. so kann man entweder großflächig oder gezielt schmalere Flächen besprenkeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besprenkelst damit eine größere Fläche als mit einem glatten Strahl wie aus einem Gartenschlauch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?