Warum haben Opel autos in England andere Zeichen?

5 Antworten

Weil sie dort Vauxhall heißen und nicht Opel , die Firma wurde von GM 1930 gekauft und vertreibt seit 1970 Opel Modelle und dem Markenahmen in England und Irland.

Weil dort Opel , Vauxhall heißt , das war bis 1970 eine eigen Marke und wurde dann von GM genauso wie Opel 1928 gekauft.

Das sind keine Opel-Autos, das sind GM-Autos. Und die heißen in Großbritannien Vauxhall.

ok :D

0

Nicht nur Opel, sondern auch z.B. die englische Vauxhall gehört General Motors, USA.

Die Fahrzeuge von Opel werden unter den im jeweiligen Land bekannten Namen verkauft... es gibt auch Opel-Modelle, die in den USA unter General Motors verkauft werden.

man entwickelt also nicht nur für Deutschland, sondern eben teilweise auch für die gesamte General Motors Group.

stimmt opel gehört ja zu GM

0

Dass gehört zum General Motors Company in Detroit, Michigan. Das Auto die du gesehen hast war ne Marke Vauxhall. ^^

Was möchtest Du wissen?