Warum haben niedrig und hoch potente Neuroleptika und Antidepressiva so heftige Nebenwirkungen, wohingegen Benzodiazepine wie Diazepam nur abhängig machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das liegt an den Inhaltsstoffen.

Die einen verursachen eben Nebenwirkungen, dafür machen die anderen abhängig.

Die Nebenwirkungen von Neuroleptika sind sehr stark, aber ich würde die NW von BZD stärker als die von gewissen AD einschätzen z.B. haben BZD folgende NW: Vergesslichkeit, Amnesie, Kontrollverlust, starke Sedation je nach BZD, psychische und physische Abhängihkeit, plötzliches Absetzen nach langer und hochdosierter Einnahme kann zum Tod durch Krampfanfälle führen das kann einem bei einem Opioidentzug nicht passier auch nicht bei Heroin, Morphin, Opium usw.

Sie haben so gut wie keine Nebenwirkungen würde man es schaffen die Benzodiazepine so um zu strukturieren das sie nicht mehr abhängig machen wären sie die Medikamente der Zukunft in der Psychatrischen Behandlung.Ich glaube eine Forsherin arbeitet sogar an dem Projekt habe das auf Discovery Channel gesehen das wäre der Durchbruch denn sie machen nicht müde wie Antidepressiva oder verursachen früh oder spät Dyskynäsen das ist wenn man ohne es zu wollen mit dem Mund schmatzt oder mit der Zunge die ganze Zeit Bewegungen macht die nicht natührlich sind

"Nur abhängig"?

Ich würde sagen, daß das reicht?

Tja kann eben nur sagen das ich die Liste der niedrig potenten Neuroleptika durch hatte und nur Nebenwirkungen und die Liste der Antidepressiva auch da das gleiche nu andere Nebenwirkungen wo hin bei Benzodiazepinen nie ein Problem auftrat außer das ich mal was nicht wusste vom letzten Tag aber das ist ja für mich keine Nebenwirkung nur die Abhängikeit da muss man eben auf darauf achten was ich tue ich nehme sie höchstens 4-6 Tage zwar in großen Mengen aber dann höre ich von heut auf morgen auf  

Frage dies einen Arzt deines Vertrauens ,er wird über die Medikamente besser Bescheid wissen als einer hier bei gutefrage.net zumal die meisten Präparate die auf diese Mittel Basieren Versicherungspflichtige Medikamente sind.

So heftig sind die nebenwirkungen von antidepressiva nun auch wieder nicht.

Was möchtest Du wissen?