warum haben menschen schamhaare?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damits da unten net so zieht und keine Bakterien reinkommen bzw dem Ungeziefer der Weg ein wenig versperrt bleibt, was aber leider nicht bei allen was bringt.

oh, danke für den Stern :)

0

Das paßt ja gerade als Thema, weil N24 momentan Bilder von Deutschen zeigt, die Briten als UNMÖGLICH (aber deutsch!) ihren Urlaubswilligen auf den Weg zum Kontinent mitgeben: Damen mit Haarbüscheln unter den Armen, über die sich einige ältere Herren freuen würden, wenn sie sie denn auf dem Kopf hätten. Schamhaare wie auch Achselhaare sind wesentlich bei der Temperaturregelung. Gelockt können sie relativ viel Luft festhalten - den besten Temperaturausgleich und damit ein relativ gleichbleibendes Klima an der Stelle garantieren. Feucht leiten sie Wärme ab wegen der VERDUNSTUNGS-Kälte. Dann wirken sie wie das berühmte Rosengestrüpp (allerdings ohne Dornen) am Fuße des Rapunzel-Turmes, halten kleine Insekten ab, die kein funktionierendes Navigationsgerät bei sich haben und machen das andere Geschlecht aufmerksam und neugierig, was da wohl versteckt ist ?!

bei flüssigkeitsstellen sind haare sowie bei flüssen streckenweise bäume sind

Was möchtest Du wissen?