Warum haben Marabus weisse Beine?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Strochenvögel in Afrika wie die Marabus (und übrigens auch unser Weißstorch wenn er dort überwintert) haben ein Problem, da sie nicht schwitzen können.

Sie bekoten die Beine mit ihrem weißen dünnflüssigen Kot, weil die Verdunstungskälte sie kühlt.

die Blume hat recheriert

0
@eltenjohn

nöö... nur irgendwann eine sehr gute Doku gesehen, und das nicht vergessen...;-)

0

Fische und andere Beutetiere sehen diese Beine im Wasser nicht, und können vom sogenannten Marabu gut gefressen werden. Eitelkeit ist nicht des Marabus Art

echt? cool!

aber warum ist das makaber?

0

Seit wann fressen Marabus denn Fische??? Vielleicht tote denn Marabus sind nun mal Aasfresser, eine Delikatesse fuer Marabus sind uebrigens Flamingos, selbst wenn die noch halb am Leben sind...Hab das mal in Nakuru gesehen, echt krass wenn der so'n Flamingo im ganzen verschluckt...

0

Was möchtest Du wissen?