Warum haben manche ministranten ein kollar?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo DEREXORZIST,

selbstverständlich kann jeder Priester (oder auch Seminarist) einen Ministrantendienst ausführen. Dann trägt er auch sein Kollar.

Es gibt aber auch Messdiener die keine Seminaristen oder Priester sind und ein kollar tragen.

0
@DEREXORZIST84

Hallo DEREXORZIST,

das müsstest du mir mal nachweisen (Foto mit verbindlichem Kommentar oder ernstzunehmende schriftliche Quelle, aus der sich das ergibt.)

1
@DEREXORZIST84

Hallo, DEREXORZIST;

das Bild ist für mich tatsächlich überraschend. - Sagt aber noch nichts aus über das Bild der Piusbruderschaft (Priesterorganisation) und der Berechtigung bzgl. Rauchmantel.

1
@DEREXORZIST84

Hallo, DEREXORZIST84,

natürlich, aber die Frage war ja auch vom Mai. Ich habe das in Verbindung gebracht mit deiner neuen Frage zum Rauchmantel.

1
@Nadelwald75

Hallo,Nadelwald

Auch wenn ich nicht nachweisen kann das es sich in dem video der fsspx um Ministranten handelt, bin ich mir ziemlich sicher das es welche sind. Aber selbst wenn es priester sind übernehmen sie Aufgaben eines ministranten wie z.B. die Mitra des Bischofs halten.

1
@DEREXORZIST84

Hallo DEREXORZIST84,

vielen Dank zunächst mal für den Stern! - Natürlich kann ein Priester auch Ministrant sein - kein Problem. Damit ist aber auch nicht jeder Ministrant ein Priester oder so eine Art Vize-Pastor.

Ministrant ist einfach der, der im Gottesdienst eine dienende Funktion hat, und der vor allem die Aufgabe hat, stellvertretend für die Gemeinde aktiv zu sein.

0
@DEREXORZIST84

Hallo DEREXORZIST,

es kommt auf die Frage an:

Bei der Fragestellung: „Handelt es sich bei den Rauchmantelträgern um Ministranten?“ wäre die Sache immer noch offen wäre, da ja auch ein Ministrant Priester sein kann und umgekehrt.

Vorausgesetzt, du hast richtig gefragt:

„Handelt es sich bei den Rauchmantelträgern um Laien, die
nicht Seminaristen oder Priester sind?“

Danach müsstest du – nur  in Bezug auf die Priesterorganisation Piusbrüder - Recht haben. Allerdings sagt das nichts für die katholische Kirche überhaupt. Bisher wurde zwar die Exkommunikation unerlaubt geweihter Bischöfe von Benedikt XVI. zurückgenommen, aber die Piusbruderschaft hat keinen kanonischen Status.

0
@Nadelwald75

Hallo Nadelwald,

1.Ich stimme ihnen in allen punkten zu.

2.Wissen sie ob man als messdiener eine Dalmatik tragen darf, denn soweit ich weiß wird sie an semana santa von messdienern getragen (,,A group of altar boys, acolytes, dressed in vestments (many of them wearing dalmatics),(...)) Zitat wikipedia

0
@DEREXORZIST84

Hallo DER EXORZIST, nein, weiß ich nicht, aber ich nehme an, dass für die Dalmatika das Gleiche gilt.

Übrigens, mal eine generelle Sache: Messdiener oder Ministrant ist eine Person mit zwei Aufgaben:

- Eucharistie ist auf Gemeinschaft angelegt (Wo zwei oder drei in meinem Namen ...).  Der Ministrant ist der Vertreter der Gemeinde.

- Ein Ministrant hat eine rein diendende Funktion. Da er im Altarraum tätig ist, drückt sich das in der Kleidung (Talar und Rochett oder Kutte) aus. Darüber hinaus sollte er absolut keine Ansprüche stellen.

Meine Frage: Was veranlasst dich überhaupt, über diese Funktion hinaus mehr zu verlangen? Hilft das bei deinem Ministrantendienst oder willst du nur die Schaustellung.

0
@Nadelwald75

Hallo Nadelwald,

Ich würde nicht sagen das ich die sachen verlange, aber um auf ihre Frage ,,Hilft das bei deinem Ministrantendienst oder willst du nur die Schaustellung,, zurückzukommen ich wüsste nicht wie es mir helfen sollte aber ich finde man könnte bestimmte Feste damit besonders heraus heben und festlicher gestalten. Ich hoffe sie verstehen das.

0
@DEREXORZIST84

Hallo, DEREXORZIST84,

verstehen kann ich das schon, dass man auf festliche Gestaltung
Wert legt. Aber das müssen dann die geeigneten Mittel sein:

Was festlich gestaltet werden soll, sind die die Dinge, die
auf das Wesentliche aufmerksam machen, z.B. die Liturgie, die Texte, Lieder, Glocken, Weihrauch, Beteiligung Vieler.

Ich kann aber nicht etwas festlicher gestalten, indem ich
die Kleidung umfunktioniere. Man wird auch nicht eine Militärparade attraktiver machen, wenn man die Gefreiten mit Offiziersabzeichen versieht. Genau so wird man den Lektor oder Kommunionhelfer nicht mit einem Talar in der liturgischen Farbe ausstatten. Der geht in schwarzem Talar und Rochett oder in Zivil.

Wir haben nun mal das Weihepriestertum in der katholischen
Kirche, und – ob erlaubt oder nicht – ich halte es für nicht richtig, einen Laien als Priester zu verkleiden. Das betrifft Rauchmantel, Kasel, Dalmatika und Kollar insgesamt.

Damit würde  man gleichzeitig das besondere Kennzeichen des Priesters umwerten und beliebig machen, wenn es denn jedem zusteht.

Hast du dich eigentlich mal nach der offiziellen Regelung beim Bistum erkundigt?

0

Ja ich habe da angerufen, allerdings konnte mir niemand helfen weshalb ich am Dienstag nochmal anrufen soll weil dann ein Prälat da ist der mir helfen kann (hoffentlich)

0

Im übrigen fand ich nicht das die Ministranten in dem Video der Piusbrüder aussahen wie Priester nur weil sie einen Rauchmantel anhatten

0

Die Ministranten, die ein Kollar tragen, sind Seminaristen. Das Kollar samt Soutane erhalten die Seminaristen bereits nach einem Jahr Studium. Von diesem Zeitpunkt an kann man sie vom Aussehen her nicht mehr von Priestern unterscheiden - leider.

Was möchtest Du wissen?