Warum haben manche Menschen Wassereinlagerungen im Körper?

3 Antworten

Leute, die ein schwaches Bindegewebe haben zum Beispiel. Da schaffen es die Venenpumpen nicht mehr, das Wasser hochzupumpen, also sackt es nach unten und sammelt sich da - teilweise bis zum Platzen der Beine (offene Beine).

das hat häfig mit erkrankungen bestimmter organe mit zu tun,betroffen sind besonders die Nieren.

Nun ja, ich denke diese Erklärung hier ist auch wert, dass man sie sich mal ansieht:

http://www.pilhar.com/Hamer/NeuMed/Sonderpr/Niere.htm Ich merke immer, wann bei mir die Nierensammelrohre zugehen, kann auch gewisse Existenzkonflikte orten, die vorausgegangen sein müssen. Wer sich gut beobachtet, stellt fest, dass da was dran sein muss. Linchen Linchen

Was möchtest Du wissen?