Warum haben manche Menschen Angst vor dem Erbrechen (Emetophobie)?

6 Antworten

naja ich finde den Brechreiz am ekligsten, aber der Brechvorgang kann halt auch ziemlich unangenehm werden.

Kann man aber vermeiden, wenn man vorher sehr viel Wasser trinkt.. dann kot*t sichs angenehmer ;)

es ist einfach das abartigste und ekligste was der körper einem antun kann. es stinkt, es schmeckt zum k0tzen (höhö), es sieht sche!ße aus... und man kann sogar dran ersticken. außerdem machts die zähne kaputt und kann sogar die speiseröhre angreifen durch die magensäure die mit hochkommt.

krebszellen wachsen zu lassen, finde ich jetzt einige spuren ekliger von ihm

1

Du kannst nur daran ersticken, wenn du bewusstlos bist.

0

Es ist einerseits dieses ekelhafte Gefühl, es stinkt, man hat einen ekelhaften Geschmack im Mund, also so einen saueren, es zieht bis in die Nase, das ist einfach nur ekelhaft. 

Angst vor der Angst...Emetophobie...Hilfe -.-

Hallo zusammen ! Ich bräuchte eure Hilfe, in dem Zusammenhang, Angst vor der Angst! Ich leide unter einer Emetophobie ( Angst vorm erbrechen bzw ich habe Angst vor Menschen die sich übergeben müssen oder denen schlecht sein könnte ) die phobie an sich ist schon "dramatisch" genug, hinzu kommt aber das ich Angst vor der phobie habe...Angst davor jemanden übergeben zu sehen, Angst vor der Panik..mittlerweile ist es sehr schlimm...renne sozusagen vor jedem weg der nur husten, humpelt oder sein Gesicht verzieht ( " er könnte sich ja übergeben " ) Bei einem Therapeut war ich schon..hatte eine Überweisung dafür.. Er meinte aber zu mir das ich mich meiner Angst stellen soll und mich selber fragen muss, was daran so schlimm ist.. Also hat er mich nicht als Patienten genommen.. Das was er sagte ist aber leicht gesagt als getan.. Letzte Woche habe ich es fast geschafft meine Angst zu überwinden..und diese Woche bin ich wieder rückfallig geworden :( komplett auf null. Hab wieder mega Angst vor der Angst. Meine Frage ist nun ob ihr Tipps habt, wie ich mich meiner Angst stellen kann oder welche häuslichen Mittel es gibt Chemische Medikamente möchte ich nicht neben bzw mein Arzt hat mir davon abgeraten..

LG Patricia und ich freue mich über jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Emetophobie und OP?

Hallo. Ich leide unter sehr, sehr starker Emetophobie ( die Angst vor dem Erbrechen). Am Dienstag muss ich operiert werden. Eine Laparoskopie, auf Grund einer Eierstockzyste. Nun habe ich panische Angst vor dem Erbrechen bzw. der Übelkeit nach der Vollnarkose. Wie wahrscheinlich ist dies in den heutigen Zeiten? Und welches Medikament wird verabreicht? Ich würde sehr gerne MCP bekommen, da ich darauf sehr gut reagiere.

...zur Frage

Emetophobie.. es quält mich ;(!

Leute.. viele haben warscheinlich gesehn vorin zu dem Thema "Selbstmord" auch gelsen Emetophobie = Starke Angst vorm erbrechen! Googlet es einfach mal... Wie fühlt erbrechen sich an??? :/

...zur Frage

Therapeut Emetophobie erzählen – wie überwinden?

Hallo

Ich habe Emetophobie (Angst vor dem Erbrechen) und traue mich es nicht meinen Therapeuten zu sagen. Och habe Angst, dass er mich auslacht o. Ä. Was kann ich tun? Was denkt ihr darüber?

...zur Frage

Wer leidet auch an Emetophobie?

Hallo!

Ich leide seit ca einem Jahr an Emetophobie (Angst vor dem Erbrechen) und würde mich gerne austauschen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?