Warum haben manche Leute kein Interesse an einer Beziehung?

12 Antworten

Auf sowas schönes?

Du hattest wohl nie eine Beziehung, was?

Wenn die Probleme anfangen und das dir den letzten Nerv raubt, man mehr Zeit für die Rettung der Beziehung investieren muss als für anderes.

Es gibt nicht immer schöne Seiten, auch viele schlechte Punkte. Da kannst du hoffen, dass dir fremd gehen o.ä. erspart bleibt, dann wirst du aber sehr sehr schnell umdenken.. aber dafür bist du vermutlich noch zu jung.

Weil seit der Erfindung des Internets zwischenmenschliche Beziehungen immer weniger an Bedeutung hat. Die meisten , ganz besonders die jungen bis hin zu den 30 jährigen, bevorzugen ihren Spielraum mit dem Handy , Pc und Tv auszufüllen.Das ganze versteht sich meist aus dem Bett heraus. Zwischen Tablet , Handy, Notbook und div Ferbedienungen findet sich selten Platz für einen Partner. Daher empfinden manche einen festen Partner als stören und langweilig ..Viele haben dafür ein Ersatz , Satz gefunden , der da heisst "ich bin im Stress" ! 

Verschiedene Gründe...

Was man nicht kennt, kann man nicht vermissen.

Wenn man immer Single war, dann ist es einem auch egal.

Oder man hat besseres zu tun, Hobbies, Freunde treffen etc.

Hat ja auch in dem Sinne nichts mit "kein Bock" zu tun.

Also wenn die Person nicht verliebt ist, braucht sie ja auch keine Beziehung, nur weil es schön ist, denn das ist es nur mit der richtigen Person.

Eventuell sind diese Personen, die keine Lust darauf haben auch schon einmal sehr enttäuscht worden oder so.

"Wenn man immer Single war, dann ist es einem auch egal."

Nur mal so zur Erinnerung: Wir reden hier von15 jährigen halben Kindern!

0
@dandy100

genau deswegen ja, hab ja jetzte nicht vorausgesetzt, dass sie davor eine Beziehung gehabt haben müssen...wobei es heutzutage schon 12jährige mit "Beziehung" gibt

0

Was möchtest Du wissen?