Warum haben manche Leute Höhenangst und was passiert da im Körper?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Angst ist generell einmal ein guter und natürlicher Mechanismus des menschlichen Körpers, der vor Verletzungen und Schaden schützt und somit das menschliche Überleben sichert. Gerät diese allerdings außer Kontrolle, tritt also auch in objektiv ungefährlichen Situationen auf bzw. schränkt das normale Leben ein, spricht man von einer Phobie (krankhafte Angst). Das kann verschiedene Ursachen haben. Hatte sie zum Beisspiel schonmal ein traumatisches Erlebnis (ist schon mal irgendwo runtergefallen und hat sich verletzt, z.B.) muss sie das erstmal verarbeiten.Ansosnsten hilft nur die Konfrontation mit der Angst. Sich ihr immer wieder stellen, bis sie merkt sie ist unbegründet und sie hoffentlich irgendwann die schöne Aussicht genießen kann. Aber das muss behutsam angegangen werden und braucht Unterstützung.

"le vertige" im französischen ist letztendllich nichts als die Lust und Vorstellung, sich aus der Höhe runter zu stürzen. Diese lust löst Angst aus, Höhenangst.

Was möchtest Du wissen?