Warum haben manche amerikansiche Baseball Spieler, schwarze Striche unter den Augen gemalt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Umgs. auch Black Stripes genannt und werden u.a. im American Football verwendet. Im Ursprung wurden die Striche gemalt, um die Reflektion von Sonnen - oder Flutlicht zu vermindern und den Ball besser sehen zu können. Heute ist dies zusätzlich eine Art Ritual.

Alle Antworten mit der besseren Sicht durch weniger Sonneneinstrahlung sind richtig. Hinzu kommt noch ein anderer, psychologischer Effekt: Der Spieler sieht "bedrohlicher" aus (vgl. die "Kriegsbemalung" der Indianer).

Das soll bewirken, dass die Spieler das Sonnen-/ bzw. Flutlicht nicht blendet, wodruch die den Ball besser erkennen können.

Lg RowdyN

Damit sie die Sonne nicht blendet.

Was möchtest Du wissen?