Warum haben Männer stärkeren Fussgeruch als Frauen?!

8 Antworten

Das halte ich nicht für wahr. Meine ehemalige Freundin hatte ganz schlimmen Fußgeruch. Liegt bei ihr eventuell am Schuhwerk, aber die riecht man 10 Meilen gegen den Wind!xD Ich glaube, das ist bei jedem verschieden. Bestimmte Leute neigen zu Schweißbildung und somit zu Käsefüßen, darunter sind nicht nur Männer betroffen. Kommt auch darauf an, was für Schuhe oder Socken man trägt. Vielleicht riechen manche Männerfüße auch nur deshalb stärker, weil diese viel Sport treiben. Athleten z.B. Allgemein schwitzen Männer mehr, aber das sie dadurch häufiger zu Stinkefüßen neigen, stimmt nicht.

An wie vielen Füßen hast Du denn schon gerochen? Wenn Du an 1000 Männerfüßen und 1000 Frauenfüßen Geruchsproben gemacht hast, kannst Du sicherlich eine derartige Aussage machen. Bei viel weniger kann es Zufall sein. ;-D

Weiß nicht, ob das so stimmt, habe noch nicht alle probegerochen. Aber es wären 2 Gründe möglich: Frauen pflegen sich meist mehr, wechseln täglich die Socken. Und: Männer wechseln nicht so häufig die Schuhe, tragen oft ewig die selben Turnschuhe. Das begünstigt auch Schweißfüsse.

Weil Männer im Allgemeinen durch ihre größeren Poren und Drüsen mehr transpirieren als Frauen.
Natürlich bestätigt auch hier die Ausnahme die Regel.

das kommt darauf an wie man so schwitzt.....manche frauen schwitzen auch viel !

Was möchtest Du wissen?