Warum haben Männer mit Glatze immer noch Bartwuchs?

4 Antworten

Das liegt daran, dass diese Haare unempfindlich gegen DHT (Dihydrotestosteron) sind. Das gilt auch für die Haare am Hinterkopf. Deshalb ist der erblich bedingte Haarausfall kreisrund am Oberkopf zu sehen, denn diese Haare reagieren überempfindlich auf DHT. So steht es zumindest in Wikipedia...habs nur zusammengefasst :-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Haarausfall

ok danke DH!^^

Wiki ganz vergessen ^^

0
@RickySpanish33

gerne, aber ist ja auch ne spannende Frage, mit der sich viele Jungs vielleicht irgendwann mal auseinandersetzen müssen...ich vielleicht auch ^^

0

Der Bartwuchs hat mit dem Haarwachstum nicht viel zu tun ( der Bartwuchs setzt ja auch nicht mit dem Haarwachstum ein) und wie schon unten richtig erklärt hat das mit DHT zu tun :)

Das fragen sich bestimmt auch viele Männer...

ich glaube ist irgentwas genetisches das die Haare auf dem Kopf nicht so lange "halten" :D

Was möchtest Du wissen?