Warum haben Mädchen/Frauen Brüste?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Funktion des Stillens ist hier glaube ich nciht gefragt, ich vermute die Frage bezieht sich eher auf die Größe, welche so zum Stillen nicht nötig wäre.
Es wird mittlerweile angenommen, dass die verstärkte Ausprägung der menschlichen Brüste gegenüber anderer Primaten von unserem aufrechten Gang herrührt. Unter Primaten gilt der Hintern als Sexualobjekt (trifft auch auf den Menschen auch zu) jedoch befinden sich die Augen, durch das aufrechte gehen und stehen, nichtmehr auf derselben höhe, weshalb die Brust nun stärker in den Fokus gerät. Die weibliche Brust hat sich deshalb durch die Evolution immer weiterentwickelt und wurde, um der sexuellen Konkurrenzsituation, die wir ja seit Darwin kennen, gerecht zu werden, (tendenziell) immer größer.

Die biologische Funktion ist zunächst das Stillen von Säuglingen mit Muttermilch. Da jedoch die meisten weiblichen Primaten im Verhältnis zu den jeweiligen männlichen Artgenossen wesentlich weniger ausgeprägte Brüste haben als Frauen, wird angenommen, dass die weiblichen Brüste zusätzlich ein speziell menschlicher Sexualdimorphismus sind und ihre Anziehungskraft auf potentielle Partner eine zweite wesentliche Funktion ausmacht.

Danke google + wiki

irgendwo muss die milch ja hin.Kann se ja schließlich nicht immer in der Kanne mit sich rumschleppen =)

Laut der Aussage werden Brüste kleiner wenn Babys dran nuckeln?

0

Was möchtest Du wissen?